881 Aufrufe
Gefragt in Windows 7 von
Hallo,

ich habe meine PC aufgerüstet von 2x2 auf 2x4 GB Ram. Mit dem neuen Speicher habe ich das Problem das kurz nach dem Willkommen Bildschirm der PC mit einem Bluescreen einfriert.
In der Ereignisanzeige ist folgender Fehler zu finden:

Der Dienst "Netzwerkspeicher-Schnittstellendienst" ist vom Dienst "NSI proxy service driver." abhängig, der aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet wurde:
Ein an das System angeschlossenes Gerät funktioniert nicht.

Danach jede menge "Folge Fehler": Der Dienst xxx ist vom Dienst "Netzwerkspeicher-Schnittstellendienst" abhängig, etc.

Was ich bereits getestet habe:

Der Speicher mit Memtest86: Keine Probleme gefunden
Anderen Speicher vom Kollegen ausgeliehen
Die 2x4 auf die anderen beiden Steckplätze
Alle Programme und nicht Microsoft Dienste deaktiviert.
Die Auslagerungsdatei Manuel verwaltet
Im abgesicherten Modus sämtliche Netzwerk Geräte deaktiviert.
Sämtliche Software deinstalliert die mit dem Netzwerk zu tun haben.
Neustes BIOS installiert.
BIOS Defaults geladen
Spg. am Ram Fix auf 1.7 V

Der PC wurde von mir vor ca. 2 Wochen installiert.
Bis jetzt ist nur eine minimal Software Paket installiert:

Office 2007, Norton IS, Adobe, Asus Software Paket.
Sämtliche Treiber sind auf dem neuesten Stand
Alle Windows 7 Updates sind installiert

Hardware:
2x2 GB Corsair Dominator
M4A78T-E
AMD Phenom II X4 965

neuer Ram:
2x4 GB Corsair Dominator
bzw. auch getestet:
2x4 GB Corsair Vengeance


Vielen Dank für eure Hilfe

Marco

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von ch55 Experte (3.7k Punkte)
Zwei wichtige Fragen
Ist dein Windows t ein 64bit System ?
Stehen die 4GB Riegel auf der QVL deines Mainboards ?
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo,

Windows 7 Ultimate x64

QVL: - nein -

Laut PC Shop jedoch kein Problem.
Auch im Netz habe ich einige gefunden die die MB / Ram kombination nutzen. Ich weis, das hat nicht unbedingt was zu heißen, aber 2 verschiedene Typ Riegel und beide verursachen das selbe Problem ?

Memtest86 sagt weder bei den Vengeance noch bei Dominator ein Problem... Sollte nicht schon hier ein Problem auftauchen und nicht erst im Windows ?

Mfg Marco
...