812 Aufrufe
Gefragt in Datenbanken von
Habe folgenden (gekürzten) Programmablauf:
MsgBox ("starten")
DoCmd.OpenTable "Tabelle1"
MsgBox ("Fertig")
Zwischen den beiden MsgBox öffne ich eine Tabelle die bearbeitet werden soll.
Erst nach Schließen der Tabelle soll der Programmablauf fortgestzt werden.
Also die "Fertigmeldung" soll erst danach kommen.
Der komplette Ablauf wird über einen Button im Formular gestartet.
Wie bekomme ich das hin?

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von marie Experte (2k Punkte)
Ganz einfach: Die MSGbox ("fertig") schreibst du als Ereignisprozedur beim Schließen der Tabelle. Man öffnet aber eigentlich keine Tabelle zum Bearbeiten, mach eine Abfrage daraus, dann kannst Du doch eher sortieren und Filtern.

Gruß Marie
...