1.4k Aufrufe
Gefragt in Präsentation von
Ich soll eine Bewohnerumfrage für ein Behindertenwohnheim erstellen. Diese Unfrage soll möglichst ein und bildlich sein. Ich habe ein paar Folien im Powerpoint mit Fragen und bildern "daumen hoch" "daumen runter" etc. wenn man auf die daumen klickt, wird man auf weitere folien geleitet mittels hyperlink. So weit so gut...ich muss den kram ja aber hinterher noch auswerten...nun also die frage: woher weiß ich, welches bild zu welcher frage der bewohner geklickt hat? kann ich das in der folie direkt erkenntlich machen oder kann ich irgendwie mit den steuerelemente eine auswertungsfolie erstellen wo dann alle antowrten sichtbar sind? letzteres fände ich am schönsten, da man diese seite dann einfach ausdrucken könnte und fertig...aber wie geht das? habe keine ahnung von scripten...

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von paul1 Experte (4.9k Punkte)
Hallo,

Eine Umfrage mittels Power Point ist sicher sehr ansprechend, in dem Fall ist die Auswertung ein integrierender Bestandteil und da wäre es interessant wie die aussehen soll wenn sie fertig ist.

Über das wie könnte man sich dann noch unterhalten.

Gruß

Paul1

[sub]Excel > Access > MS-Office 2003
MS Windows XP Professional SP3
ECDL-Syllabus Version 4.0[/sub]
...