3.8k Aufrufe
Gefragt in Windows2000 von
Hallo zusammen,
ich habe ein Probem mit meinem alten Rechner, wo ich leider nicht mehr rein komme, da ich die Kennwörter vergessen habe. :-( Gibt es eine Möglichkeit ?

Windows 2000 Professional
Gericom

Danke

13 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von zemmel Experte (3.2k Punkte)
Moin!

Vielleicht ist das was für dich:
www.supportnet.de/faqsthread/2327632

Gruß

Klaus
0 Punkte
Beantwortet von
ja habe ich gesehen passt aber nicht. :-(

Ich kann noch nichtmal eine CD starten ohne voher das Passwort "was ich ja nicht weiss" dort einzugeben.
0 Punkte
Beantwortet von zemmel Experte (3.2k Punkte)
Dann reden wir hier von einem BIOS-Passwort?

Wenn du einen Desktop-PC hast, würde ich die CMOS-Batterie für eine Weile rausnehmen, das sollte das BIOS zurücksetzen.
Manche Boards haben auch einen entsprechenden Jumper, den man kurzschließen muss, um das BIOS zurückzusetzen.

Bei Notebooks ist das in der Regel etwas schwieriger.

Was für einen Rechner hast du?

Gruß

Klaus
0 Punkte
Beantwortet von
Ich kann noch nichtmal eine CD starten


du musst diese cd auch nicht unter windows "starten" sondern davon booten, nur so zur info ...

LG
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo zusammen,
konnte mich gestern nicht mehr melden...sorry
ich habe einen alten Gericom der ungefähr 12 wird. Nicht mehr so jung....
0 Punkte
Beantwortet von
Nachtrag...

es handelt sich um einen Lap top.
0 Punkte
Beantwortet von zemmel Experte (3.2k Punkte)
Welches Notebook ist es genau? (Typenschild auf der Unterseite)
Vielleicht können wir ja rauskriegen, wo die CMAOS-Batterie sitzt.

Allerdings ist das bei den meisten Notebooks ein ziemlicher Aufwand. Oft muss man das halbe Gerät zerlegen.
Und dann ist immer noch nicht klar, ob ein Entfernen der Batterie das Kennwort löscht....

Wirklich 12 (zwölf) Jahre alt??
Dann sollte man sich gut überlegen, ob sich der Aufwand lohnt.
Selbst ein Marken-Notebook hat in dem Alter etwa den Gegenwert einer Kiste Bier. Und wenn dann noch Gericom draufsteht...

Gruß

Klaus
0 Punkte
Beantwortet von saarbauer Profi (15.6k Punkte)
Hallo @Zemmel,

ich habe auch noch so ein altes Notebook gehabt, ich wäre froh gewesen ich hätte noch eine Kiste Bier bekommen.

Gruß

Helmut
0 Punkte
Beantwortet von
Hi,
wenn es sich um das BIOS-Passwort handelt gibt es auch Programme, mit dem man das Passwort herausfinden kann. Da hilft Googel sicher weiter, z.B. "Peters BIOS Passwort".
Diese Anwendung dient der Rekonstruktion,
Deaktivierung oder Umgehung des BIOS-Paßwortes
(fast) aller BIOS-Typen und -Versionen. Es
handelt sich hierbei um eine Windows-Anwendung
mit grafischer Benutzeroberfläche, die
unter Windows NT/2K/XP lauffähig ist!
0 Punkte
Beantwortet von
Nachtrag:
Es gibt für jedes BIOS werksseitige Standard-Passwörder. Diese findest du z.B. im BIOS-Kompendium.
...