1.6k Aufrufe
Gefragt in Windows 7 von knubbel Mitglied (153 Punkte)
Hallo Gemeinde!

Nach langer Zeit melde ich wieder zurück und habe gleich eine Frage zu meinem Problem:

Auf meinen 3 Rechnern XP, WIN7, WIN8 nutze ich immer noch das von mir favorisierte Office 2003. Dabei nutze ich vorwiegend Access, Excel, Word, Powerpoint und Outlook.

Auf allen Rechnern funktionieren die Programme auch einwandfrei und erfüllen meine Bedarfsansprüche.

Jedoch habe ich ein Problem bei WIN7:
Unter diesem Betriebssystem braucht Word etliche Sekunden um zu starten und ebensoviel um es wieder zu verlassen. Beim Verlassen muss ich mehrfach auf das Schließenkreuz klicken, um die Funktion auszulösen.
Alle anderen Office-Programme reagiern im Sekundentakt normal.

Ich habe Office 2003 mehrfach deinstalliert und komplett neu installiert (incl. SP3). Aber bisher ohne Erfolg.

Gibt es hierfür eine Erklärung, besser eine Abhilfe?

Ich bedanke mich schon im Voraus für Eure Ratschläge und verbleibe

mfg Knubbel

5 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von kjg17 Profi (34.4k Punkte)
Hallo Knubbel,

das könnte an der Normal.dot von Word 2003 liegen.

Gib mal im Suchefeld von Win7 %appdata%\Microsoft\Vorlagen ein und bestätige, du solltest dann direkt in deinem Vorlagenverzeichnis von Word 2003 landen. Dort benennst du Normal.dot z.B. nach Normal.dot.alt um und startest anschließend. Word 2003. (Word legt automatisch eine neue Normal.dot an.)

Mit etwas Glück ist dein Problem dann eventuell schon behoben.

Gruß
Kalle
0 Punkte
Beantwortet von knubbel Mitglied (153 Punkte)
Hallo KJG17, Kalle,

super dein Hinweis. Habe allerdings die Normal.dot nicht nach deiner Suchfunktion gefunden, aber auf einem anderen Weg.
Nach Umbenennung funzt nun Word so wie es soll.

Besten Dank für deine Hilfe.

mfg Knubbel
0 Punkte
Beantwortet von knubbel Mitglied (153 Punkte)
Hallo KJG17, Kalle,

ich bin begeistert von deinem Lösungsvorschlag. Alle Probleme sind behoben.

Mich haben aber in den vergangenen Tagen 2 Fragen immer wieder beschäftigt:

1) Woher hast du das Wissen, dass dieses Problem an solch einfacher Datei festgemacht werden kann?

2) Meine Normal.dot hat eine Größe von 1,21 KB. Bei meinem Problemprogramm existierte aber auch eine Normal.dot mit einer Größe von 11,1 MB. Diese hat meine Probleme verursacht. Woher kommt eine solche Megadatei? Warum wird diese Datei bei Neuinstallation nicht getilgt?

Es würde mich freuen, wenn du auf diese Fragen reagierst.

mfg Knubbel
0 Punkte
Beantwortet von massaraksch Experte (3.1k Punkte)
Auch wenn du Kalle angesprochen hast, antworte ich derweil mal (ich hoffe, in seinem Sinne :o)

zu 1)
Weil das Problem mit der kaputten Standardvorlage "Normal.dot" seit Existenz von Word (2000/2003/...) immer mal auftritt ;o)

Hinweise dazu findet man zuhauf im Internet (und auch bei Microsoft selbst).
Behandeln von Problemen, die beim Starten oder Verwenden von Word auftreten

zu 2)
Oft ist die Ursache ein amoklaufendes Add-in eines anderen Herstellers (oft gehabt: Adobe Acrobat Add-in für Word u.a.). Word selbst ist eigentlich nie das Problem.

Die Normal.dot wird bei Deinstallation/Neuinstallation von Office/Word nicht entfernt/neu erstellt, da sie spezifische Benutzereinstellungen enthält. Dadurch verliert man diese Einstellungen nicht. Was eigentlich recht bequem ist, aber eben auch Fehler "mitschleppen" kann.

mfg, Massaraksch
0 Punkte
Beantwortet von knubbel Mitglied (153 Punkte)
Hallo Massaraksch,

danke für deine Nachricht. Ich hab es sogar verstanden.

Was ich gelernt habe: Ich habe wohl ein großes Defizit bei bder Internet-Recherche. Aber gottseidank gibt es ein Forum wie Supportnet, bei dem man kompetente Hilfe erhält!

Nochmals Dank.

mfg Knubbel
...