6.7k Aufrufe
Gefragt in Windows 8 von gitte Mitglied (399 Punkte)
Guten Tag,

Microsoft sorgt richtig gut für Stimmung!

Im neuen Win8 ist kein "Media Center" enhalten, obwohl es gebraucht wird. Es gibt zwar einen Windows Media Player, der aber leider nicht funktioniert. Ich nehme an, daß man dafür das Media Center benötigt.

Microsoft hat "großzügig" kostenlos "Win8 Media Center Pack" mit einem ebenso kostenlosen Produkt Key angeboten. Die Schlüsselvergabe habe ich natürlich genutzt, doch leider funktionierte auf meinem Rechner kein einziger Key.

Irgendwie hat MS schlechte Erfahrungen gemacht und ich bin jetzt
die Leidtragende.

Suche nun nach einem Media Center. Wer kann mir dabei helfen?

Mfg.

Gitte
- Seniorin B. -

35 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von kjg17 Profi (34.4k Punkte)
Hallo Gitte,

dieses MediaCenter Pack ist ausschließlich für Windows 8 Pro, auf deinem Rechner dürfte sich die Standard-Version von Win 8 befinden.

Gruß
Kalle
0 Punkte
Beantwortet von gitte Mitglied (399 Punkte)
Hallo Kalle,

auf meinem Rechner ist die Vollversion 8 OEM 64-Bit installiert. Wird
diese Version als Standard bezeichnet?

Mfg.
Gitte
0 Punkte
Beantwortet von kjg17 Profi (34.4k Punkte)
Hallo Gitte,

wenn nicht noch ein 'Pro' für die Profressional-Version angegeben ist, handelt es sich um die Standard-Version.

Im Moment kostet das Upgrade von Win8 auf Win8 Pro (das s.g. Win 8 Pro Pack) noch 59,99 €, nach Ablauf der Einführungsphase am 31.01. wird es dann um 100 € teurer.

Hast du mal nachgesehen, ob auf deinem Rechner nicht ein anderer Player installiert ist? Cyberlink Power DVD wird z.B. recht oft in einer nicht gerade brandaktuellen Version kostenlos mitgeliefert.

Gruß
Kalle
0 Punkte
Beantwortet von gitte Mitglied (399 Punkte)
Hallo Kalle,

sicherlich bist du etwas erstaunt, wofür ich ein "Media Center"
benötige. Ich versuche es dir so gut es geht zu erklären:

Im Win8... ist der Windows Media Player im Programm vorhanden
und ließ sich nicht bedienen, da ich am Anfang der Erstinstallation
kein Laufwerk hatte. Es war weder im Geräte-Manager noch im
Arbeitsplatz "Computer" angezeigt, so daß ein Aufspielen einer
Software nicht möglich war. Mein Computer-Helfer (C-H) hat dann
aus Zeitgründen ein externes Laufwerk (F) angeschlossen. Nach
langem Suchen ist es mir endlich gelungen, ein DVD-RW-Laufwerk (E) zu finden. Leider ging es bei meinem Zufallstreffer so schnell,
daß ich es vergaß zu kopieren (mein Fehlverhalten ist in keinster
Weise zu entschuldigen). Ich hätte es auch gerne unserem Forum
präsentiert. Da der integrierte Windows Medien Player nicht spielte,
mußte ich ja einen Ersatz haben und habe mir diesen downgeloadet.

Gerne hätte ich den Windows Media Player im Einsatz.

Hast du mich etwas verstanden?

Gruß

Gitte
0 Punkte
Beantwortet von kjg17 Profi (34.4k Punkte)
Hallo Gitte,

so richtig komme ich da jetzt nicht mit, hat der Rechner nun ein DVD-Brenner-Laufwerk, oder nicht?

Wenn ja, führe mal im Media Player in einem freien Bereich der obersten Leiste einen Rechtsklick aus und rufe Extras -> Optionen... auf. Dort wechselst du in das Register 'Geräte' und siehst mal nach, ob das Laufwerk angezeigt wird. Falls nicht, klicke auf den Button 'Aktualisieren' dann sollten die Geräte im Media Player neu eingelesen werden und das Laufwerk hoffentlich dabei sein.

Du kannst auch noch mit der Tastenkombination Windows-Taste + Q die App-Suche aufrufen und nach Prog(ramme) suchen. Der einzige Treffer dürfte 'Standardprogramme' sein und dort rufst du dann 'Einstellungen für automatische Wiedergabe ändern' auf. Hier hast du jetzt die Möglichkeit, für CDs und DVDs noch mal ganz konkret vorzugeben mit welchem Programm sie jeweils wiedergegeben werden sollen, falls es doch noch andere außer dem Media Player gibt.

Gruß
Kalle
0 Punkte
Beantwortet von gitte Mitglied (399 Punkte)
Hallo Kalle,

zu Abs. 1 + 2:

die Pro-Version habe ich auf meinem alten Rechner als Upgrade
installiert. Konnte sie leider nicht auf meinen brandneuen Rechner
übernehmen, da die gekaufte Software noch mit der Post unterwegs
war. So habe ich Win8 OEM Vollvers. gekauft.

zu Abs. 3:

Habe vor einigen Minuten den CyberLink PowerDVD8 (stammt noch aus dem Jahr 2008 - noch alles vorhanden) installiert.

Der downgeloadete VLC media player 2.0.5 von VideoLAN (vom 10.01.2013) ist der Ersatz für den Win. Media Player.

Frage: Wenn ich jetzt beide habe, kann da nichts passieren -
harmonieren sie miteinander?

Wünsche noch einen schönen Abend und vorab vielen Dank!

Mfg. Gitte
0 Punkte
Beantwortet von gitte Mitglied (399 Punkte)
Hallo Kalle,

möchte mich einstweilen bedanken und melde mich schnellstens
wieder zurück - muss erst alles ausprobieren! Könnte allerdings erst Morgen sein.

Mfg. Gitte
0 Punkte
Beantwortet von kjg17 Profi (34.4k Punkte)
Hallo Gitte,

die zwei bzw. drei Player kommen sich nicht ins Gehege und wie du einstellen könntest, für welche Aufgaben automatisch welcher Player verwendet werden soll, soweit es um CDs/DVDs geht, habe ich ja oben schon mal kurz angesprochen.

Gruß
Kalle
0 Punkte
Beantwortet von gitte Mitglied (399 Punkte)
Guten Morgen Kalle,

nachstehend sind alle Laufwerke aufgeführt. Ein DVD-Brenner-Laufwerk kann ich nicht finden. Vielleicht ist es dabei.


A - Geräte-Manager:

DVD/CD-ROM-Laufwerke
1. TSSTcorp CDDVDW SH-224BB ATA Device

Laufwerke
1. EPSON Stylus Storage USB Device
2. Hitachi HDS721010CLA330 ATA Device
3. Multi Flash Reader USB Device


B - Computer (Arbeitsplatz:

- Festplatten (1)
Lokaler Datenträger (C:)
890 GB frei von 931 GB

- Geräte mit Wechselmedien (1)
DVD-RW-Laufwerk (E:)


Nun brauche ich noch ein Laufwerk für das Abspielen von CD's.
Wo finde ich das denn, hast du evtl. einen blassen Schimmer?

Mfg.

Gitte
[i]
0 Punkte
Beantwortet von kjg17 Profi (34.4k Punkte)
Hallo Gitte,

- Hitachi HDS721010CLA330 ist die 1TB-Festplatte deines Rechners
- EPSON Stylus Storage USB Device dürfte der Card-Reader an deinem Epson-Drucker sein
- Multi Flash Reader USB Device müsste der Card-Reader deines Rechners sein

Das TSSTcorp CDDVDW ist dein CD und DVD-Lese und Schreib(Brenn)-Laufwerk, welches auch korrekt mit dem Laufwerksbuchstaben E: als Wechselmedien-Laufwerk aufgeführt ist.

Dein Win 8 ist also der Meinung, dass dein Rechner über ein CD/DVD-Multilaufwerk verfügt und irrt sich darin bestimmt nicht.

Vermutlich ist es nur hinter einer Blende verborgen. Führe einfach mal auf dieses 'Gerät mit Wechselmedien' einen Rechtsklick aus und klicke im Kontext-Menü auf 'Auswerfen'. Dann sollte sich eigentlich irgendwas an deinem Rechner tun.

Zum Rechner selbst hast du leider nichts gesagt. Bei Notebooks sind diese Laufwerke z.B. oft so unauffällig integriert, dass man sie ggf. nur nach einem Blick ins Handbuch oder auf die oben beschriebene Art entdeckt.

Gruß
Kalle
...