2.1k Aufrufe
Gefragt in Windows 7 von
Hallo,

ich versuche einen Netzwerkdrucker auf dem W7-Computer zu installieren.
Der W7- Computer ist zusamen mit einem Windows XP-Computer im Netzwerk.
Das Netzwerk funktioniert einwandfrei. Der Drucker HP970 ist mit dem XP-Computer verbunden ( LPT1 ). Auf dem Windows XP-Computer ist ein Druckertreiber von HP installiert.

Auf dem W7-Computer gehe ich nach folgendem Schema vor:

Drucker hinzufügen
Einen Netzwerdrucker hinzufügen
Verfügbare Drucker werden gesucht
Hpdeskkjet an BEDA \\BEDA\hpdeskjet
Weiter
Es wurde kein Treiber gefunden
Die Datei *.INF ist erforderlich
Durchsuchen
Kein Treiber gefunden

Und was jetzt ? Wo kann ich den Treiber suchen ?
Es steht kein Treiber von HP für W7 zur Verfügung.
Besten Dank für die Antwort.

B.H.

10 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von Experte (9.8k Punkte)
hast du den drucker denn als netzwerkdrucker freigegeben ?

vadder
0 Punkte
Beantwortet von
Ja , selbstverständlich.
0 Punkte
Beantwortet von
Es steht kein Treiber von HP für W7 zur Verfügung.


doch.doch...

entweder du verweist auf den in win7 integrierten hp deskjet treiber oder du ladest dir den hp universal printer driver runter. beide funktionieren.

ist vielleicht etwas schwierig mit dem drucker installations assistenten den richtigen weg zu finden, aber es geht und es gibt auch gute bebilderte anleitungen zur druckerinstallationi unter win7 im web.

du kannst den gordischen knoten auch zerschlagen und über die druckerverwaltung ( nicht die "geräte und drucker" anzeige! ) den treiber vorab installlieren, dann findet ihn windows beim zufügen des netzwerk druckers.

klar ist das alles doof von microsoft, aber wenn du erstmal 100 drucker installiert hast, läßt es dich auch kalt ;-)

lG
0 Punkte
Beantwortet von Experte (9.8k Punkte)
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo,

jetzt bin ich soweit.

Auf der Seite W7 : Systemsteuerung > Geräte und Drucker :

Drucker erkannt, Status OK, Freigabe ON.

Auf der Seite Windows XP : Einstellungen > Drucker und Faxgeräte :

Hier gibt es zwei Drucker :

„Automatisch HP DeskJet 970Cse auf BEDALAPTOP“ ( W7 )
„hp deskjet 970c series“

Ich habe beide nacheinander als Standarddrucker ausgewählt.

Auf den ersten Blick ist alles in Ordnung, aber ich kann immer noch nichts drucken.

B.
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo, also erst mal...
Deine Überschrift ist etwas verwirrend, denn du willst einen Netzwerk Drucker unter Windows 7, nicht Windows XP installieren.
Deine Angaben sind ungenau, mit "HP970" kann man nichts anfangen.
OK, mit deiner Atwort 5 hast du es nebenbei erwähnt, also HP Deskjet 970cse
Die ersten die dir helfen wollten, hast du schon unzureichend Informiert.
Was für Windows 7, 32-64Bit?
Das sind Angaben die hier gehören...

Du könntest auch testweise versuchen den Drucker lokal unter Windows 7 zu installieren, wie hier beschrieben:Windows 7 Update Failed to Install the Driver
So könntest du sehen, ob der Drucker überhaupt mit Windows 7 drucken kann, mit dem internen Treiber.

OK, ich nehme mal an, dass der Drucker außer, dass er auf dem Windows XP richtig installiert wurde, auch noch freigegeben ist.

Bei manchen Drucker muss man eine andere Methode der Treiberinstallation verwenden.
Da ich hier kein Windows 7 habe, beschreibe ich es zum Windows XP, so kannst du es nachsehen.

"Drucker hinzufügen" >> "lokaler Drucker, der..." [Plug und Play] abhaken, also [leer] >> "Einen neuen Anschluss erstellen" >> [*]Standard TCP/IP Port >>> "Port hinzufügen" - die IP vom Windows XP Drucker eingeben.
Dann sollte er den Drucker finden, nachher versuchst du mit dem internen Windows 7 Treiber die nötige .inf zu installieren.
Dem Setup folgen, bei "Zusätzliche Portinformationen nötig" lässt du "Standard" (Generic Network Card) und nachher den Treiber suchen...

Gruß
0 Punkte
Beantwortet von
overcross du hast die eine zeile überlesen:

Der Drucker HP970 ist mit dem XP-Computer verbunden ( LPT1 )


das ist kein netzwerkdrucker sondern ein lokaler drucker am win xp rechner, um diesen auf win7 zum laufen zu kriegen, muss man, wie oben schon beschrieben, den treiber für win7 downladen oder den eingebauten deskjet treiber verwenden.

LG
0 Punkte
Beantwortet von
Besten Dank für alle Antworten.

Noch ein Bild zu meiner Antwort Nr. 5 :

http://www.image-share.eu/share/344092-Drucker.jpeg

Ist alles in Ordnung, oder nicht ?

B.
0 Punkte
Beantwortet von bedaha Einsteiger_in (5 Punkte)
Das problem gelöscht. Drucker schon funktioniert.

Vielen Dank an alle, vor allem "overetcross" ( Bei manchen Drucker muss man eine andere Methode der Treiberinstallation verwenden).

B.
0 Punkte
Beantwortet von
Schön, dass es jetzt fluppt und danke für die Rückmeldung.
...