2.5k Aufrufe
Gefragt in SW-Sonstige von
Hallo zusammen,

ich habe hier zu Hause noch eine alten Windows-XP Rechner, den ich über die Windows Remotedesktopverbindung betreibe. Ich will Ihn nutzen um die ganzen alten Spieleklassiker zu spielen, die unter Windows 7 nicht laufen.

Nun habe ich folgendes Problem:

Wenn ich eines der alten Spiele starte, bekomme ich folgende Fehlermedlung:

16 Bit-MS-DOS-Teilsystem
Der Monitor konnte nicht für den Vollbildmodus initialisiert werden. Klicken Sie auf "Schließen", um die Anwendung zu beenden.

Hat jemand eine Idee was ich da machen kann? I

Danke schonmal

Gruß

Christian

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von kjg17 Profi (34.4k Punkte)
Hallo Christian,

eventuell ist für dieses Programm der Vollbildmodus voreingestellt und der Terminaldienst kommt damit nicht klar.

Führe mal einen Rechtsklick auf die Programmverknüpfung aus, rufe die 'Eigenschaften' auf und deaktiviere unter 'Allgemein' einen ggf. vorhandenen 'Schreibschutz'. Wechsel dann auf das Register 'Bildschirm' und ändern die Darstellung von 'Vollbild' auf 'Fenster'.
-> Übernehmen -> OK und dann testen, ob das Problem immer noch auftritt.

Gruß
Kalle
0 Punkte
Beantwortet von ralfb Experte (6.9k Punkte)
Ich spiele Klassiker wie Descent I+II, DukeNukem 3D unter Win7 Pro 64Bit ...mit DOS-Emulator DOSBox

funktioniert ohne Probleme!

mfg Ralf
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (29.2k Punkte)
Hallo Christian,

RDP kann auch im Vollbildmodus betrieben werden. Dazu musst Du RDP so starten, dass die Verbindung nicht gleich geöffnet wird. (WIN+R --> mstsc.exe). Dann die Optionen einblenden und unter Anzeige die Anzeigekonfiguration auf Vollbildschirm stellen.

Gruß
computerschrat
...