1.8k Aufrufe
Gefragt in Windows 8 von gitte Mitglied (399 Punkte)
Hallo,

obengenanntes Office Programm habe ich mir vor längerer Zeit einmal etwa genauer angesehen (getestet) und auch ordnungsgemäß wieder deinstalliert. Microsoft Word 2013 ist zurückgeblieben und nun habe ich leider keine Ahnung wie ich dieses unlizenzierte Produkt wieder loswerde.

Mein vorhandenes Microsoft Word 2003 ist allerdings 10 Jahre älter,
aber immer noch brauchbar. Ich vermute hier einen Zusammenhang.

Egal wie auch immer - ich möchte Microsoft Office 2013 nicht kaufen,
sondern nur noch den letzten Rest entfernen.

Normalerweise würde es mich nicht stören, aber wenn ich eine Word
Datei aufmache, öffnet sich dieses Fenster:

Office aktivieren

Um Office zu aktivieren, geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Ihrem
Office-Abonnement zugeordnet ist.

E-Mail-Adresse ......

Weiter

Stattdessen einen Produkt Key eingeben




Hilfe nehme ich gerne an und danke euch jetzt schon im Voraus.

Mfg.

Gitte
- Seniorin -

4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
Automatisches Deinstallieren von Office mithilfe einer Fix it-Lösung
(nur für Microsoft Office 2013 oder Office 365)
support.microsoft.com/kb/2739501/de

Gruss
Karl
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (24.8k Punkte)
Hallo Gitte,

durch die Installation von Office 2013 wurden die Dateityperweiterungen ( z.B. .doc oder .dot) der 2013er Version von Word zugeordnet. Das ist leicht rückgängig zu machen:
Eine Word-Datei mit der rechten Maustaste anklicken. In dem sich öffnenden Kontextmenü gibt es den Punkt "Öffnen mit". Den mit links anklicken und dann auf "Standardprogramm auswählen..." klicken. Wenn in der jetzt angebotene Liste das Word 2003 noch nicht sichtbar ist, dann auf "weitere Optionen" klicken. Spätestend jetzt sollte Word 2003 in der Liste aufgeführt sein. Darauf achten, dass oben das Häkchen bei "Diese App für alle .doc-Dateien verwenden" gesetzt ist und dann Word 2003 auswählen.
Ab jetzt sollte sich wieder Word 2003 beim Öffnen einer .doc-Datei melden.
Den gleichen Vorgang bei anderen Word-spezifischen Dateien wie z.B. .dot wiederholen.


Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo,

erstmals vielen Dank für eure Beiträge. Werde mich am Montag
wieder melden, dann habe ich auch mehr Zeit.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend.

Mfg.

Gitte
- Seniorin -
0 Punkte
Beantwortet von
Guten Morgen,

hallo Kalle - Fix it von Microsoft das war die Lösung - danke dir!

Hallo computerschrat - habe zuerst deine Version ausprobiert und alles exakt so ausgeführt wie du es beschrieben hast -
Schritt für Schritt. Hat alles wunderbar geklappt, nur Word 2013
wollte einfach nicht verschwinden. Vielleicht hätte ich den Rechner herunterfahren sollen. Auch dir danke ich sehr für deinen Beitrag.
Danach habe ich die Fix it-Lösung versucht und siehe da -
- weg ist das unlizenzierte Produkt..

Wünsche euch noch einen schönen Tag.

Mfg.

Gitte
- Seniorin -
...