1.1k Aufrufe
Gefragt in WindowsVista von
<Windows root>\system32\hal.dll.
kein Zugriff auf nichts am Rechner, startet, und landet in schwarzem Bildschirm mit obiger Fehlermeldung, und das, obwohl ich den PC vorher schon am laufen hatte ?!?!

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (29.2k Punkte)
Hallo frabosi,

vielleicht hilft Dir dieser Link:
www.pcwelt.de/tipps/Hal-dll-Fehler-beim-Windows-Start-beheben-1908634.html

Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von kjg17 Profi (34.4k Punkte)
Hallo frabosi,

da hat computerschrat übersehen, dass du deine Frage im Vista-Forum gestellt hast, die o.a. Anleitung ist für XP.

Schritt 1 ist aber dennoch richtig, also erst einmal gewährleisten, dass zuerst auf die Platte mit der aktiven primären Partition zugreift, welche die Bootdateien enthält. Sofern du kein Multi-Boot-System hast, sollte das die Platte mit Vista sein. Sicherheitshalber solltest du dich auch davon überzeugen, dass sich keine Datenträger in den Laufwerken incl. Card-Reader befinden und eventuelle externe Laufwerke sollten auch vom PC getrennt sein.

Nach dem nächsten Einschalten des PCs betätigst du dann sofort, ggf. mehrmals, die Taste [F8] um die erweiterten Startoptionen von Vista aufzurufen und wenn das klappt, rufst du dort 'Computer reparieren' auf.

Um die im o.a. Link unter Schritt 2 beschriebene Datenträgerprüfung mit chkdsk /r ausführen zu können, müsstest du hier die Option 'Eingabeaufforderung' aufrufen und diesen Befehl dann dort eingeben.

Weiterhin steht dir hier die Option 'Systemstartreparatur' zur Verfügung, welche u.a. auch das für dein Vista selbständig macht, was in dem o.a. Link unter Schritt 3 für XP beschrieben ist.

Gruß
Kalle
...