943 Aufrufe
Gefragt in Security Viren von
Wollte mal fragen ob ich den eingebauten Virenscanner von Windows 8 (Defender)
ersetzen sollte, oder ob der ganz ok ist?!

Wenn ich ihn ersetzen sollte, zu welchem würdet ihr raten und warum?

thx

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von road-runner Experte (5.8k Punkte)
Hallo,

Lies mal den Artikel von Heise Virenschutz für Windows 8 getestet, in dem es heisst:

Erwartungsgemäß schnitten fast alle anderen Programme im Test dann auch besser ab als Windows Defender


Ich persönlich empfehle avast free, da ich dieses Programm seit Jahren zu meiner vollsten Zufriedenheit nutze.

Andere User werden wohl zu dem von ihnen verwendeten Programm raten.

Von daher ist es vielleicht am einfachsten, Du testest die gratis erhältlichen Programme durch oder nutzt Trial-Versionen der Kaufprogramme und bildest Dir selbst eine Meinung. Dieser Prozess wird aber einige Zeit in Anspruch nehmen, da man solche Programme nicht nur während einigen Minuten testen sollte. Eine Woche pro Programm sollte es schon sein.

Gruss

Road-Runner
0 Punkte
Beantwortet von
Der integrierte Defender ist zwar inzwischen ein vollwertiger Virenscanner, der aber inzwischen meist schlecht bei Tests wegkommt. Ist sicher besser bevor man gar nichts hat, aber eine alternative ist meiner Meinung nach angebracht. Kostenfreie Produkte reichen hier allerdings vollkommen aus, da muss kein Geld für rausgeworfen werden.
Zu empfehlen wären da meinerseits zum Beispiel Avast in der Free Version. Und jetzt seit kurzem neu BitDefender Antivirus Free Edtion. Bitdefender schneidet regelmäßig mit hervorragenden Ergebnissen ab.
...