1.6k Aufrufe
Gefragt in Grafikkarten von selentia Einsteiger_in (11 Punkte)
Ich habe meinem Sansung M40 eine SSD verpasst (die HDD war defekt) und Windows 7 installiert (zuerst XP und dann 7), so wurde die BIOS-Problematik umgangen). Funktioniert auch alles gut - bis auf das Display. Das macht aus Kreisen liegende Eier. Die Bildschirmauflösung ist nur einstellbar auf 1024*768 oder 800*600, Monitor "Nicht-PnP-Monitor (Standard)
mit Standard-VGA-Grafikkarte".
Im Rechner ist eine GeForce-FX-Go5200. Win 7 -Treiber gibt es nicht, der für XP tuts nicht.
Das Problem hatte ich früher schon mal - es lies sich beheben - aber wie? Die alten Aufzeichnungen finde ich leider nicht mehr.

Gruß Rainer

4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
versuchs mal mit einem älteren ForceWare-Treiber der die Karte unterstützt
dieser hier zum Beispiel: ForceWare Vista 97.35 x86
ist zwar eigentlich für Vista, soll aber auch unter 7 laufen.
0 Punkte
Beantwortet von selentia Einsteiger_in (11 Punkte)
Hat leider auch nicht funktioniert. Bei Istallation behauptet er: keine compatile Grafikkarte gefunden. Dennoch danke.

Gruß Rainer
0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (16.7k Punkte)
Hi Rainer,

versuch einfach viele verschiedene Versionen dieses Treibers zu finden und probieren diese aus.

Ich hatte hier gerade mit meinem Sony Vaio genau das gleiche Problem mit einer Ati Grafikkarte und Windows 8. Der aktuellste Catalyst Treiber wollte sich nicht installieren weil ihm die Grafikkarte nicht gefiel.

Im Netz hab ich dann Hinweise auf ältere Treiberversionen gefunden und mit einer dieser Versionen läuft es jetzt problemlos.

Gruß Fabian
0 Punkte
Beantwortet von selentia Einsteiger_in (11 Punkte)
Danke an alle. Es hat sich erledigt. Ich war nur zu blöd zum Suchen. Hab den Treiber bei Samsung gefunden. Beim support heißt das Modell nicht M40 sondern NM4...

Gruß Rainer
...