1.7k Aufrufe
Gefragt in Grafikkarten von
Hallo,
ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass viele Spiele aufgrund einer zu hohen Grafikkarten-Temperatur abstürzen. Mithilfe des MSI Afterburners habe ich herausgefunden, dass mein PC immer exakt bei einer Temperatur von 55° abstürzt. Da diese Temperatur aber noch keinesfalls beunruhigend ist, möchte ich nun im BIOS die Maximaltemperatur der Grafikkarte erhöhen, da selbst mein Lüfter nicht die Temperaturerhöhung auf 55° verhindern kann. Leider habe ich mich noch nie mit diesem BIOS beschäftigt und noch nie irgendwelche Einstellungen daran vorgenommen.
Da ich ungern etwas kaputtmachen möchte, hoffe ich, ihr könnt mir dazu ein paar Tipps geben.
Vielen Dank schon im Voraus!!!
Gregor


[*]
[sup]Admininfo: Führ bitte einen Thread nicht fort indem du einen Zweiten eröffnest, und vermeide Mehrfachanfragen. Die Datenbank wird es dir danken. Siehe FAQ 2 für deine nächste Anfrage.[/sup]

5 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von ennok Experte (1.2k Punkte)
Wie äußert sich denn dieser "Absturz"?

Falls du einen Bluescreen, Einfrieren, Neustart meinst, helfen da auch die Einstellungen nichts, diese zu verhindern.

Und 55° sind nun wirklich nicht viel. Ich vermute, da ist irgendwo anders ein Problem bei deinem System.
0 Punkte
Beantwortet von
Der Absturz äußert sich in einem schwarzen Bildschirm, ich muss den PC dann per Knopfdruck ausschalten. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es an der Temperatur liegt und würde die Maximaltemperatur der Grafikkarte im Bios daher gern erhöhen.
0 Punkte
Beantwortet von
Lüftereinstellung im Bios schau Dir das mal an www.windisch-info.de/bios-optimieren-tunen12.html
0 Punkte
Beantwortet von
jungs hier gehts ums GRAFIKARTEN-BIOS ....

erst denken dann posten
0 Punkte
Beantwortet von
hier ist doch das selbe thema:

www.supportnet.de/t/2439257
...