1.3k Aufrufe
Gefragt in PC-Sonstiges von
Ist möglicherweise eine ungewöhnliche Bitte/Frage, aber ich stell sie einfach mal

Hab einen Laptop Acer Aspire 7540G der ist jetzt gute 5-6 Jahre alt und jeden Tag im Einsatz. Läuftmitlerweile nur noch auf strom weil der Akku nur noch ne Stunde oder so lief.

Mittlerweile macht er so 1x im Monat Blue Screen wo er resetet werden muss und danach macht er eine Systemwiederherstellung. Danach läuft er wieder einwandfrei

Was er auch gerne mal macht ... beim Hochfahren friert er ein und es geht auch nur noch ein reset
-> das macht er mehrmals im Monat

Jetzt hab ich mir das 15 Tage Freeprogramm "HDD Life Pro" geholt, dass anzeigt wie gut/schlecht die Festplatte ist. Bei mir zeigt es an
Zustand: 61 % und steht dabei OK
Leistung: 61 % - EXCELLENT

Jetzt ist die Frage: Wäre es besser sich langsam um einen neuen Laptop um zuschauen? Oder würde es schon reichen einfach mal neu aufzusetzen?

Danke schon mal

5 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
Hallo LadyFreaky! :)

Dieser sporadische Fehler deutet auf einen Festplattenschaden, somit genügt bereits das Überspielen (=>Backup mit zb. "Paragon-Backup & Recovery," oder "CloneZilla") auf eine neuwertige und mindestens gleichgroße Festplatte. :)

Das kostet dich evtl. ca. 50- 60 Euronen, ein neues Notebook mit dem (*hust*) anstrengenden / gewöhnungsbedürftigen Windows-8, mind. 400-500 (T)Euronen!! Also wenn dich dein Windows-Vista auf dem alten Notebook samt Software nicht geradezu ´ankotzt´, dann würde ich ich dieses Notebook nochein Weilchen nutzen, denn das verbesserte Windows-8.1-("Blue"), wird wohl erst kurz vor Weihnachten erhältlich sein! (..und wieder etwas kosten....:-(

Den ausgelaugten Akku kannst Du sicherlich auch für ca. 50 (T)Euronen, zb. bei dem Online-Großhändler "Amazon.de" / "EBay" erhalten.....Entscheide selbst,....Tschau!....:-)
0 Punkte
Beantwortet von
Nachtrag;...Guck ´mal habe ich auf "Amazon.de" gefunden,....:)
Ersatz-Akku für Acer-7740G-Notebook.,...sowie günstige 500Gb-Ersatzfestplatte,...

500-GB-Systemfestplatte für Acer-7740G-Notebook,..u.a.m...

...und falls Du mit dem Aus- & Einbau der Festplatte, u.a. Probleme bekommst, kannst Du dir auf dem kompetenten speziellen Acer-Forum sicherlich einige Tipps & Tricks verraten lassen,..siehe zb. hier:
=>Acer-Forum,...Hilft bei allen Fragen zur Acer-Hardware....:)

Sodele,..hoffe das hilft Dir weiter, bei deiner notwendigen Reparaturarbeit, oder willst Du lieber ein neues Notebook kaufen?!?
0 Punkte
Beantwortet von
....Ausserdem gibt´s noch tonnenweise (Tutorial-)Videos, zu dem Thema Notebook-Festplatte austauschen, auf "YouTube",...einfach ´mal stöbern und schlau machen! :-)
0 Punkte
Beantwortet von
bevor du die HDD aber evtl. unnötigerweise tauscht (das Problem muß ja nicht zwangsläufig von der Platte kommen), solltest du deine erst einmal vollständig testen. zum Beispiel hiermit:
www.chip.de/downloads/HDDScan_38261629.html
0 Punkte
Beantwortet von
Danke für die Antworten :)

Aber mit gestern hat sich das Problem sozusagen selbst erledigt.
DI Abend noch nornal herunter gefahren
Gestern nach arbeit .. Stecker rein hat nix aufgeleuchtet start gedrückt .. nichts.

Jetzt lässt er sich net mehr einschalten, kein Geräusch gar nichts ...
Hab dann die Rechnung gefunden und siehe da, der Laptop ist doch erst drei Jahre und noch in Garantie ...maybe hab ich ja noch glück
...