2.1k Aufrufe
Gefragt in DSL von
Hallo, nach langem suchen kam ich hier an diese Forum...

Ich bin techn. Laie, habe bei Unitymedia mein Telefon/Internet und stehe völlig hilflos da.

Derzeit gehe ich mit einem Cisco Modem EPC 3208 ins Netz, auch Telefon hängt da dran. Nun möchte ich aber WLan haben, Unitymedia schickte mir deshalb einen D-Link DIR 600-Router. Aber: Alles ohne Beschreibung wie ich die beiden Kisten anschließen bzw. einrichten muss. Das Handbuch vom D-Link bringt mich auch nicht weiter. Der Einrichtungs-Assistent hilft auch nichts.

Wie muss ich die beiden Kisten zusammenschalten ? Ausgang LAN-Ausgang Cisco auf DSL-Eingang D-Link oder auf einen LAN-Ausgang des D-Link ? Und was muss im D-Link eingestellt werden ? Ich hoffe sehr, das mir jemand helfen kann. Unitymedia hilft da garnicht, deshalb werde ich die schnellstmöglich kündigen.

Vielen Dank !

5 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
Warum lässt du dir nicht von Unitymedia die FRITZ!Box 6360 Cable schicken, gibt es je nach Vertrag auch kostenfrei?
0 Punkte
Beantwortet von ch55 Experte (3.5k Punkte)
Die Fritzbox Cable gibt es nur, wenn man die Option Telefon+ buct, was mit 5€ monatlich zusätzlich kostet.
0 Punkte
Beantwortet von ch55 Experte (3.5k Punkte)
Hallo !

Nun zum Problem an sich:

Den D-Link musst du mit dem mitgelieferten Ethernetkabel an das Cisco-Modem anschliessen, Buchse Inrernet am D-Link, Buchse LAN am Cisco.

Den Computer verbindest du ebenfalls per Kabel mit LAN1 am D-Link. Konfigurationen am Router sollte man besser per Kabel machen.

Danach D-Link und Cisco kurz stromlos setzen und dadurch reseten.

Anschliessend PC starten und die CD vom D-Link einlegen und laut Handbuch Seite 13 vorgehen, dann sollte das auch klappen, wenn nicht erneut posten.

MfG
0 Punkte
Beantwortet von
Danke erstmal für die Tipps, muss ich dann zuhause testen.
0 Punkte
Beantwortet von
Hat geklappt nach der Anleitung von ch55. Vielen Dank !
...