2.7k Aufrufe
Gefragt in PC-Sonstiges von
Hallo,

auf meinem Notebook komme ich immer wieder mit dem Finger oder Daumen versehentlich beim Schreiben von Texten auf das Touchpad. Dabei springt mir der Curser ständig an die falsche Stelle.
Das ist extrem nervig, weil man ständig rumkorrigieren muss.
Kann man das bei Windows 7 oder Windows 8 abschalten, bzw. daß der Cursor bei einer leichten Berührung in der Textzeile bleibt, solange ich keine Drucktaste am Touchpad drücke?

6 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
Hallo Akoya-07! :)

Für dein Problem gibt´s schon länger eine passable Lösung, welche deine Touchpad zumindest temporär und automatisch deaktiviert, sobald Du die Noti-Tastatur benutzt! :-)
Dieses sog. Touchpad-Blocker-Tool läuft im Windows-Autostart, also schon beim Windows-Start automatisch mit und sorgt für o.g. Touchpad-Steuerung, DAMIT(!) ist nun Schluss mit lästigen Tochpad-Generve! ....Tschau!....;-)
0 Punkte
Beantwortet von tschonn Experte (1.2k Punkte)
Wenn man das Laptop Modell kennen würde, wäre das ein Vorteil, denn die meisten bieten die Deaktivierung des Pads hardwareseitig an, deswegen ist es unerheblich, welches OS darauf läuft.
0 Punkte
Beantwortet von
Also ich kann das glaube ich über Fn 7 abschalten
0 Punkte
Beantwortet von
hallo,

danke für die antworten.
das ist ein medion akoya 6640. gab es in den letzten monaten bei aldi. das touchpad ist so übermäßig groß, daß man laufend mit dem daumen beim schreiben draufkommt.
auf meinem netbook dell inspiron mini v10 hab ich das gleiche problem.
also im bios kann man nichts einstellen und mit Fn 7 geht auch nichts zum ausschalten...

hab mir jetzt den touchpad blocker v,2.9 heruntergeladen. funktioniert super. problem ist damit gelöst.
jetzt schau ich noch ob es dieses programm auch für linux mint gibt,

gruß akoya-07
0 Punkte
Beantwortet von snoopie Experte (3.2k Punkte)
Hi!

Bei meinem Netbook von AKOYA E1222 (Medion) lässt sich das Touchpad mit Fn+F9 ein- und ausschalten.

Gruss,
Snoopie
0 Punkte
Beantwortet von nostalgiker6 Experte (7.1k Punkte)
Bei meinem Netbook lässt sich - unter Systemsteuerung, Maus, Reiter ELAN - einstellen, dass das Touchpad (von ELAN-Tech) beim einstecken der Maus automatisch deaktiviert wird. Vielleicht geht bei dir etwas ähnliches?
...