4.9k Aufrufe
Gefragt in Webseiten HTML von
Hallo!

Ich habe vor einigen Jahren einzelne Webseiten erstellt. Seit Jahren hatte ich damit nun nicht mehr zu tun und bin im Umgang damit und auch in den Begrifflichkeiten nicht wirklich fit.

Webspace habe ich noch, allerdings keine Domain. Ich würde nun gerne Inhalte in den /html-Ordner auf meinem Webspace laden, dazu nutze ich Filezilla. Das klappt auch. Gibt es nun aber eine Möglichkeit, diese Inhalte auch zu betrachten?

Ich habe den Benutzernamen bei meinem Host und eine IP-Adresse. Gebe ich die Adresse ein, lande ich auf einer Seite, wo ich mich ins Parallels Confixx einloggen kann.

Ich würde gerne jemandem einen Link geben können, mit dem er die Inhalte auf meinem Webspace betrachten kann. Bei Eingabe von xxxxxxxxxx sollte die index.php angezeigt werden, bei Eingabe von xxxxxxxxxx/hoerbeispiel.mp3 sollte das entsprechende mp3 angezeigt werden usw. Wie erreiche ich das am einfachsten?

Danke!

Gruß,
Tomate

7 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von kicia Mitglied (939 Punkte)
Hi,

ich kenn mich da auch nicht aus, aber da noch kein anderer geantwortet hat:

Ich glaube, bei manchen anbietern gilt die selbe IP für mehrere Webseiten. Ich stell mir das so vor, dass die Domain dann auf zB. http:// xxx.xxx.xxx.xxx / hosting / users / misterx verweist, wo dann die index.php erwartet wird. (xxx.xxx.xxx.xxx wäre die IP)
Bzw. die Domain könnte auf die IP verweisen, und der Server des Anbieters könnte je nach Domain auf das Verzeichnis weiterleiten.

Wenn Du diesen Pfad wüsstest, könnte es vielleicht klappen.
0 Punkte
Beantwortet von
Danke für Deinen Versuch. Ungefähr so stelle ich mir das auch vor: Erst die elfstellige IP und dahinter noch weitere Verzeichnisse. Falls das aber gehen sollte, kenne ich den richtigen Pfad nicht.

Seltsam, dass kaum jemand anders dieses Problem hat. Ich hab' halt ein Paket aus Webspace, Datenbanken usw. Meine Domains habe ich aber gekündigt, als sich ein Bandprojekt aufgelöst hat. Muss ich mir jetzt wirklich irgendeine doofe Domain besorgen, um meinen Webspace auch nutzen zu können? Denn interessiert an einer bestimmten, aussagekräftigen Domain bin ich z. Zt. nicht.

Letztendlich dient eine Domain doch dem Zwecke, auf Dateien auf meinem Webspace zu verweisen, ohne lange Pfade eingeben zu müssen, oder? Dass es aber ohne eine Domain gar nicht möglich ist, überrascht mich.
0 Punkte
Beantwortet von
warum sollte ein hoster einen direkten zugriff auf deinen webspace per http und ip zulassen, wenn du keine domain kaufst? geschäftstüchtig ist was anderes. du kannst aber einfach deine ftp-zugangsdaten weitergeben.
0 Punkte
Beantwortet von
warum sollte ein hoster einen direkten zugriff auf deinen webspace per http und ip zulassen, wenn du keine domain kaufst? geschäftstüchtig ist was anderes.

Zu meinem Paket gehört eine .de-Domain. Ich könnte also www.testtest123.de registrieren, ohne dass der Hoster daran verdient. Aber wie gesagt, diesen Weg möchte ich eigentlich nicht gehen.

du kannst aber einfach deine ftp-zugangsdaten weitergeben.

Das stimmt. Konkret sieht es bei mir aber gerade so aus, dass ich zwei Leuten eine alte Webseite zeigen würde. Ich möchte also php-Dateien, stylesheets, Bilder hochladen und die Beiden sollen die Dateien nicht nur einzeln betrachten, sondern in ihrem Brwoser die Webseite betrachten können.
0 Punkte
Beantwortet von doc-jay Experte (6.8k Punkte)
dann setz doch einen eigenen Webserver auf (mit WAMPP), hol dir einen kostenlosen DYNDNS-Account, setz im Router die Portweiterleitung passend und gut ist
0 Punkte
Beantwortet von kicia Mitglied (939 Punkte)
Falls das aber gehen sollte, kenne ich den richtigen Pfad nicht.

Bei 1und1 kann man so einen Pfad einsehen:
http://hilfe-center.1und1.de/ > Domain > Domain verwalten > Wie kann ich den absoluten Pfad meiner Homepage herausfinden?

(Ich hatte aber nie probiert, ob ich meine Webseite über den Pfad aufrufen kann, und jetzt hab ich grad keinen webspace)

Hab gerade gelesen, dass es bei 1und1 einen "Alias-host" in der form "xyz123....online.de" geben soll. Siehe: https://seo-nw.de/hosting/1339-wie-1-1-webspace-ueber-die-ip-erreichen.html
0 Punkte
Beantwortet von friedel Experte (3.3k Punkte)
Ob und ggf. wie du du deine Inhalte per http erreichen kannst, hängt von der Serverkonfiguration ab. Du musst also deinen Provider fragen. Normalerweise hat legt der Provider eine Adresse für deinen Webspace an. Meist ist das eine Subdomain von einer Domain, die dem Provider gehört. Diese Adresse wurde dir normalerweise bei Vertragsabschluss mitgeteilt. Es kann aber sein, dass diese Konfiguration überschrieben wurde, als du die Domains erworben hast und dass sie nicht wiederhergestellt wurden, als du die Domains gekündigt hast. Aber auch das musst du bei deinem Provider erfragen.
...