517 Aufrufe
Gefragt in SW-Sonstige von
Hallo bislang habe ich Xlink-Win 2.84 genutzt, um die Daten von
meinem Casio-Terminkalender auf den PC zu sichern.
http://www.imslsoft.com/hereis.htm

Wenn ich die auf den PC übertragenen Daten mit dem Editor öffne,
sieht das Ergebnis dann in etwa wie folgt aus:
Telefonbuch-Einträge:
...
"Firma XYZ","555-1234","POSTFACH 1111","55555
Hintertupfing","xyz@T-ONLINE.DE","","","","
...
Scheduler:
"2013-10-25","","07:30","","","VORBEREITUNG blabla-Termin"
...
Memo:
...
"introducere,"einführen"
"iactare","werfen, schleudern"
"irritare","reizen"
...
usw.
Mein Ziel ist es, dass ich die 700 Tel.nr., 300 Memo-Einträge und
150 Einträge im Terminkalender irgendwann einmal auf einen
Organizer in einem Smartphone (evtl. mit Android oder mit
Nokia/Windows-Phone-BS) bekomme.
Wie kann ich dies am besten erreichen? Welche Software benötige
ich (anstelle oder außer Xlink-Win)?

Für Tipps: danke im Voraus!

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von suppnetfan Experte (1k Punkte)
Hallo.

Momentan sehe ich hier nur die Frage, aber keine Antworten. Falls es keine gab/gibt, wiederhole ich die Fragestellung noch mal
+1 Punkt
Beantwortet von flupo Profi (15.7k Punkte)
Das Format mit Text und Trennzeichen passt zum CSV-Format, dass sich in vielen Systemen importieren lässt.

Ich würde mal schauen, ob sich eine solche Datei mit Excel öffnen lässt. Per Doppelklick funktioniert das aber mit den aktuellen Versionen nicht mehr, da so der Assistent für die Textkonvertierung nicht startet.

Bei Excel 2016 ist der passende Menüpunkt im Menüband "Daten" - "Externe Daten abrufen" zu finden. Hier wählt man "Aus Text" und kann dann die Datei auswählen und sich durch den Assistenten hangeln.

Je nach Zielsystem muss man die Daten dann aufbereiten (sortieren, Spalten ausrichten, korrekte Überschriften vergeben...).

Für Google gibts hier eine Übersicht, wie die Spalten heißen müssen: https://joergnapp.de/csv-dateien-google-kontakte-importieren/

Wenn die Daten erstmal bei Google sind, bekommt man sie über die Sync-Funktionen sehr einfach auf ein Handy o.ä.

Gruß Flupo
0 Punkte
Beantwortet von suppnetfan Experte (1k Punkte)
Danke dir!

Habe es gerade mal mit Excel-2013 angetestet. Sieht schon mal recht vielversprechend aus
...