1.1k Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von tschonn Experte (1.2k Punkte)
Vielleicht dumm ausgedrückt,
Habe sieben Namen, die in jeder Zeile vorkommen müssen, aber nur jeweils einmal. Jetzt wollte ich dies mit ner Formel prüfen, um dann die Zelle, in der die Formel steht grün zu füllen, bzw. rot, wenn die Prüfung negativ ausfällt (z.B. einer der 7 Namen taucht nicht auf oder ein Name ist doppelt vergeben). Die Zeilen erstrecken ungefähr über 30 Spalten, in den restlichen steht entweder nichts oder es stehen Zahlen drin. Dies ist zu vernachlässigen.
Hoffe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt zu haben.
Danke für Lösungsvorschläge....

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (21.7k Punkte)
Hallo,

schreibe in deine (Prüf-)Zelle die folgende Formel:

=WENN(ZÄHLENWENN(A3:I3;"Name 1");WENN(ZÄHLENWENN(A3:I3;"Name 2");WENN(ZÄHLENWENN(A3:I3;"Name 3");WENN(ZÄHLENWENN(A3:I3;"Name 4");WENN(ZÄHLENWENN(A3:I3;"Name 5");WENN(ZÄHLENWENN(A3:I3;"Name 6");WENN(ZÄHLENWENN(A3:I3;"Name 7");"Wahr";"Falsch")))))))

Die Bezüge und Namen musst du natürlich auf deine Verhältnisse anpassen. Die Formel kannst du soweit wie benötigt nach unten ziehen.
Danach kannst du die Spalte mit der Formel mit der bedingten Formatierung entsprechend formatieren:
Zellwert = "Wahr" -> grüne Füllung
Zellwert = "Falsch" -> rote Füllung

Gruß

M.O.
0 Punkte
Beantwortet von tschonn Experte (1.2k Punkte)
Vielen Dank....
...