1.7k Aufrufe
Gefragt in Grafikkarten von aerek Einsteiger_in (11 Punkte)
Hallo, ich habe ein HP HDX18-1080EG Laptop mit Windows Vista 64 bit und einer
Geforce 9600M GT Graka. Ich möchte den Laptop mit meinem Philips 46PFL5507K/12
LED TV verbinden, das gelingt auch mit dem Bild ganz gut aber ich bekomme einfach
kein Ton auf den Fernsehr übertragen. Grafiktreiber habe ich NVIDIA 307.83 und NVIDIA
HD-Audiotreiber 1.3.18.0 . Ich weis nicht mehr weiter und bin langsam am verzweifeln.

5 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (22.2k Punkte)
Hallo Aerek,

hast die beiden Geräte über DVI Schnittstelle verbunden? DVI überträgt kein Aufio-Signal.
Wenn du beide mit DVI verbunden hast, sollte es gehen, dann musst du noch im Audiotreiber eintragen, dass die Daten digital ausgegeben werden sollen.

Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von aerek Einsteiger_in (11 Punkte)
Die Geräte sind über HDMI-Kabel verbunden
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (22.2k Punkte)
Dann schau doch mal unter Systemsteuerung --> Anpassung --> Sounds beim Reiter Wiedergabe, ob du da mehrere Ausgabemöglichkeiten hast.

Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
Die GT9600 überträgt meines Wissens
keinen Ton über HDMI .
Erst ab GT 220/240 .

Bei einem Desktop-PC etwa gleicher Configuration
musste ich mal ein Brückenkabel(Audio) zwischen
Soundkarte und Mainboard legen(HDMI-Ausgang),
damit der Ton übertragen wurde .
Das ist bei einem Laptop natürlich schwierig .

Bleibt vielleicht nur , den Ton mit einem Extra-Kabel
zu übertragen (am besten zu einer Soundanlage).
0 Punkte
Beantwortet von aerek Einsteiger_in (11 Punkte)
Ok , ich hab's, den TV in Windows Systemsteuerung nochmals gesucht
und hinzugefügt und siehe da .... es funktioniert
...