1.4k Aufrufe
Gefragt in Windows 7 von subtom Einsteiger_in (85 Punkte)
Hallo allerseits,
ich arbeite mit WIN 7, 32.
Wer kann mir bitte sagen, was ich an Hardware/Software benötige, um Bilder, Grafiken und Texte in Farbe auf die Oberseiten von DVDs/CDs zu bekommen? Wie kriege ich das hin? Welche Rohlinge benötige ich?
Vielen Dank vorab.
Subtom

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von andreas1956 Experte (2.8k Punkte)
Hallo,
am besten mit einem Drucker, der die Scheiben bedrucken kann. Es gibt die Scheiben als tintenbedruckbares Medium zu kaufen. Die Drucker bringen die nötige Software mit. Viele drucken auch auf entsprechende Etiketten und kleben sie dann drauf, aber das ist nicht das Gelbe vom Ei.
Ich habe z.B. einen Canon ip4700.
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo,

bloß keine Etiketten auf die CD's kleben!!

Habe selbst böse Erfahrungen hinter mir, da sich die Etiketten durch die Wärme im Abspielgerät mit der Zeit verziehen und als kleinstes Übel dann der Laser "springt" wie früher bei einer krummen LP.
Mir hat's sogar in einem 5er CD-Wechsler (den ich nur mit selbst gebrannten, von meinen LP's mühsam zusammengestellten CD's, bestückt hatte) die verzogenen Scheiben so eingeklemmt, daß sich nichts mehr am Gerät bewegte und die ganze Kiste erst auseinandergeschraubt werden mußte.
Die ganze Arbeit und das Geld waren zum Fenster raus geschmissen!

Seit damals hab ich mit einem Canon iP 4850 der CD's direkt bedrucken kann und den dazu kompatiblen bedruckbaren CD's (oder auch DVD's) von Verbatim - z.B.: "Glossy Printable CD-R" oder "Glossy Printable DVD-R" nur noch positive Erfahrungen gemacht.

Viel Erfolg wünscht

Hans
...