2.7k Aufrufe
Gefragt in Security Viren von
Hallo, in dem anderen Thread hat halfstone diesen Link empfohlen
http://explipedia.de/den-besten-virenscanner-finden/
In dem dortigen Test schneidet Gdata am zweitbesten nach F-Secure
ab. In den Tests bei Compbild sind sie fast immer an erster Stelle.
Ich frage mich, ob das wirklich realistisch ist. Wie kann ein kleines dt.
Softwarehaus mit seinem Antivirenprogramm immer besser
abschneiden als die Marktführer Kaspersky, Norton, McAfee? Nortoen&
Co haben doch bestimmt viel mehr Manpower und Kapazitäten als eine
kleine Firma aus dem Ruhrgebiet?
Ist das vielleicht nur so, dass G. n dt. Publikationen und Tests immer
besser abschneidet? Nach dem Motto "D, D über alles"? Oder sind
dieses Tests wirklich unabhängig und objektiv? Kennt jemand die
Testergebnisse von ausl. Quellen? Welche Antivirenprogrammen
schneiden zB bei Tests in US- oder russische Publikationen am
besten ab?
Ich frage auch deswegen, weil es in der neuen Compbild eine Gratis-
Vollversion für 1 Jahr von Gdata gibt.
Wie gesagt, bis jetzt bin ich skeptisch. lass mich aber gerne von
Argumenten überzeugen.

7 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (17.8k Punkte)
Hi Separatist,

also wenn dir eine deutsche Seite zu verschwörungstechnisch daherkommt, dann nimm doch einfach eine internationale wie av-comparatives, die auch in dem von dir verlinkten Artikel von uns empfohlen werden.

Wenn bei denen das Ergebnis ähnlich ist dann ist die Sache doch gebongt.

Soweit ich das sehe schwanken die Ergebnisse aber immer etwas über die Zeit so ist einmal Norton der Beste und ein anderes mal AVG ...

Gruß Fabian
0 Punkte
Beantwortet von
In dem dortigen Test schneidet Gdata am zweitbesten nach F-Secure
ab.
nein, tut er eigentlich nicht. Er steht da lediglich an zweiter Position aufgrund der Sortierung. Die Testergebnisse sind etwas eigenartig dargestellt. Es gibt dort keine Platzierungen
Du musst die einzelen Kriterien vergleichen und da kommt er sogar besser weg als F-Secure dank besserer Bewertung bei "Benutzbarkeit"

Das hat im übrigen auch der Verfasser des Artikels nicht verstanden. So schreibt er
"... dass F-Secure: Internet Security 2013 die beste Schutzwirkung hat. "
Stimmt so nicht. Denn er hat die gleiche Punktzahl in diser Kategorie erhalten wie die anderen 5 der Positionen 1-6, ist also nicht der beste sondern einer der 6 besten
0 Punkte
Beantwortet von
"dann nimm doch einfach eine internationale wie av-comparatives"
die haben im Impressum eine Adresse aus Innsbruck. Und die
Österreicher machen fast immer das, was die Deutschen wollen.
Am besten wäre eine chinesische oder russische Test-Seite. Die
werden wohl keine deutsche Firma hoch jubeln.
0 Punkte
Beantwortet von tschonn Experte (1.2k Punkte)
Nach den Testergebnissen beim ADAC glaube ich überhaupt keinem anderen Testergebnis mehr. Aber das habe ich früher auch schon nicht. Such Dir das aus, was am besten zu Dir passt und Deinen Ansprüchen genügt, dann sollte es gut sein....
0 Punkte
Beantwortet von
Wie kann ein kleines dt. Softwarehaus mit seinem Antivirenprogramm immer besser abschneiden als die Marktführer


Das kann es nicht wirklich.

Zitat aus Wikipedia:
Ein Merkmal von G Data AntiVirus ist die sogenannte „DoubleScan“-Engine welche mit Hilfe von zwei unabhängigen Virenscan-Engines (bis Version 2013: Avast! und BitDefender)


Die Kompetenz ist also nur eingekauft. GData verbindet die beiden Engines unter einer Oberfläche. GData hat bei früheren Versionen auch schon die Engine von Kaspersky eingesetzt.
0 Punkte
Beantwortet von
Besten Dank für die Antworten!
Habe gerade auch noch mal bei wikipedia nachgelesen:
" ...(bis Version 2013: Avast! und BitDefender).....
Ab der Version 2014 wird die Avast-Engine durch die CloseGap-Engine ersetzt, die G Data selbst entwickelte.[3]
...Mitarbeiter über 320...
2014: Veröffentlichung eines kostenlosen Paketes bei ComputerBild als CBE-Edition.,,,,
Bei Symantec (Norton), McAfee und Kaspersky sind 4stellige MItarbeiterzahlen bei Wikipedia vermerkt. Aber das ist sicher nicht das wichtigste Kriterium.

Hat vielleicht irgendjemandmal Gdata Antivirus ausprobiert und Erfahrungen damit gesammelt?
0 Punkte
Beantwortet von penorek Experte (3.7k Punkte)
Hi,

also AW 4 kann ich nur beipflichten.

Ich hatte Probleme mit einem Anbieter Namens K**** Anruf....Pustekuchen.
Nun hab ich mich nach einer Altenative umgeschaut. Ein Anruf bei Avira (will hier keine Werbung machen) und zack sofort ging jemand ans Telefon (es war ein Mensch). Nun prüf ich das Ganze mal und habe sogar eine Telefonnummer zum kontaktieren.

Schlimmer kanns nicht werden.....

Penorek
...