1.3k Aufrufe
Gefragt in DSL von
Hallo,
ich habe eine 6000er DSL Flatrate bei 1und1. Ein DSL-Speedtest bestätigt mir auch einen Download von ca. 5900.
Diese Angaben sind ja in kBit/Sekunde. Also :
DSL Anschluss 6000 kBit/s
LAN-Anschluss 1 Gbit/s
WLAN meines Laptops meldet 130 MBit/s

All diese Werte bedeuten doch, dass der "Flaschenhals" mein DSL Anschluss ist, oder? Selbst eine 50.000er oder gar 100.000er DSL Leitung würde die Hardware (LAN und WLAN) nur zum Teil auslasten, wobei die effektive Leistung der Anschlüsse sicherlich unter den Angaben liegt.

Stimmt das so, oder mache ich einen Denkfehler?
Danke für Eure Hilfe!!!

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von juergen26 Experte (3.3k Punkte)
Kurz gesagt: Stimmt so!
0 Punkte
Beantwortet von
Danke für die Bestätigung!
...