1.2k Aufrufe
Gefragt in Plauderecke von
Hallo Forum,
ich liege mit Erkältung im Bett und frage mich, wie man eigentlich benutzte Papiertaschentücher richtig entsorgt.
- Restmüll
- Papiermüll
- Biomüll
- Toilette

was ist die ökologischste, hygienischste, sinnvollste Methode? Was denkt Ihr?

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
die gehören in den Restmüll
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo !
Ich wurde gerade auch genötigt, mir so eine Biotonne zuzulegen :-(
Hygiene und "ökologisch sinnvoll" lasse ich mal aussen vor,
aber auf dem Begleitzettel der BIO-Tonne steht :

Zum Bioabfall gehören:
Abraum von Beeten, Baumschnitt, Baumrinde, Blumenreste, Blumenerde (ohne Umtopf), Brot-/Backwarenreste, Eierschalen, Eierkartons, Pflanzen und Pflanzenteile, Federn, Gartenabfälle (Pflanzenreste, Unkraut), Gemüsereste, Haare, Horn, Haustierstreu (nur aus organischem Material, siehe Händlerhinweis), Heckenschnitt (auch mit Dornen), Holzwolle, Holzspäne, Sägespäne, Knochen, Kaffeefilter, Kaffeesatz, Kartoffelschalen, Küchenkrepp (Küchenpapier) Laub, Nadeln, Moos, Nussschalen, Obstabfälle / Schalen / Kerne (auch von Südfrüchten), Papierhandtücher, Papiertaschentücher, Papierküchentücher, Servietten, Rasen- und Grasschnitt, Schnittblumen, Speisereste (roh, gekocht, verdorben in haushaltsüblichen Mengen; möglichst in Zeitungspapier eingewickelt), Strauchschnitt / Zweige, Reisig, Stroh, Heu, Teebeutel, Teereste, Vogelsand.

PS: Gute Besserung ;-)

MfG
0 Punkte
Beantwortet von kjg17 Profi (34.4k Punkte)
Hallo,

eine allgemeingültige Aussage dazu gibt es nicht, denn in welcher Tonne die Papiertaschentücher zu entsorgen sind, hängt vom jeweiligen Entsorgungsunternehmen und davon ab, wie durch dieses welche Abfälle weiterverarbeitet werden.

Restmüll stimmt z.B. dann, wenn dieser hauptsächlich verheizt wird, denn das übersteht normalerweise kein Grippe-Virus.

Bioabfall kann aber auch stimmen, wenn bei dessen Verarbeitung durch den Entsorger regelmäßig Temparaturen entstehen, welche auch etwas stabilere Viren zuverlässig unwirksam machen.

Also einfach mal auf der Website deines Entsorgungsunternehmens nachsehen, in welche Tonne du die verschnupften Papiertaschentücher zu kloppen hast, damit deine eventuellen Grippe-Viren nicht weiteren Schaden anrichten können.

Gruß
Kalle
...