1.7k Aufrufe
Gefragt in W-LAN von swenson Mitglied (479 Punkte)
Hallo Leute,vielleicht kann mir jemand helfen.
Hatte früher als Router eine FritzBox,da hat sich das Samsung Galaxy Smartphone mit der gesicherten Wlan Verbinden immer verbunden,nun habe ich ein Speedport W724V Typ B und kann die WLan Verbindung nur als offen mit dem Handy nutzen.
Am Handy will er immer das Passwort,da geb ich auch immer das Gerätepasswort des Speedports ein,wird aber nicht erkannt. das Passwort von der FritzBox,hatte das Handy ohne Probleme aktzeptiert.

Weiß jemand nen Rat ?
Danke euch

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (32.5k Punkte)
Hallo Swenson,

das Gerätepasswort ist nicht das richtige. Du musst den W-LAN Schlüssel eingeben. Diesen Schlüssel definierst du normalerweise selbst bei der Einrichtung des W-LAN im Router.

Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von kjg17 Profi (34.4k Punkte)
Hallo Swenson,

bei diesem Speedport ist der WLAN-Schlüssel bereits angelegt und steht neben dem Gerätepasswort für den Zugriff auf das Web-Interface des Speedport und der voreingestellten SSID auf der Rückseite des Routers und zusätzlich nochmal auf einem kleinen Kärtchen (WLAN-Gerätepass), auf welchem man sich dann auch die selbst in Speedport festgelegten Angaben zu Gerätepasswort, SSID und WLAN-Schlüssel notieren kann, was man ohnehin auch besser mal machen sollte.

Eventuell bekommst du momentan über die HotSpot-Funktion des Speedport eine Internetverbindung. Diese würde ich z.B. generell deaktivieren, sonst kann ja jeder, der sich in Funk-Reichweite befindet, deinen Internetzugang auch nutzen.

Gruß
Kalle
...