2.2k Aufrufe
Gefragt in ISDN von
Hallo,

wir haben im Keller eine T-Concept 420 XI Telefonanlage.
Es gibt im Erdgeschoss eine normale Dose, dort ist ein analoges
Telefon angeschlossen.
Eine weitere normale Dose im Erdgeschoss, derzeit kein Telefon
angeschlossen. Im Obergeschoss gibt es eine normale Dose in
der Diele, derzeit nicht belegt. Und eine ISDN Dose im Büro, an der
ein ISDN Telefon angeschlossen ist. Von der T Concept sind die
Anschlussdosen so programmiert wie folgt.

EG ( normale Dose, MSN 11 )
EG ( keine MSN zugeordnet )
OG normale Dose, MSN 10 )
OG ISDN Dose, MSN 20 )

Ich möchte jetzt das an der ISDN Dose im OG ( MSN 20 ) dort ist ein
ISDN Telefon angeschlossen, noch 2 weitere Rufnummern ( es
stehen noch 4 weitere Rufnummern zu Verfügung ) ankommen, und
diese auf zusätzliche Mobilteile verteilt werden.

Die Concept lässt mich ja weitere MSN einrichten. Also Rufnummer
angeben und z.B. als MSN die 12 nehmen. Wenn ich das aber am
ISDN Telefon zuweise und möchte das z.B Mobilteil INT 3 klingelt,
geht das nicht.
Ist es überhaupt möglich mehrere Rufnummern an besagter ISDN
Dose ankommen zu lassen ? Und wenn ja, wie wird das eingestellt
?
Ich bin über jeden Hinweis dankbar.

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von
Hallo, das geht leider nicht.
Denn so gesehen ist dein ISDN Telefon eine kleine TK-Anlage, da sie die MSN selber bedienen kann.
Die Haupt-TK, also T Concept xi 420 müsste so was wie Subnummern unterstützen.
Du kannst versuchen dem ISDN Telefon keine Nummer zu zuweisen, nur so dass die T Concept xi 420 das Amtssignal an das Telefon leitet.
Alternativ das ISDN Telefon (was für eins?) an dem externen S0 Bus zu hängen, nicht über die TK-Anlage zu verwalten.
Aber dazu wäre eine extra ISDN Leitung (S0 Bus) direkt vom NTBA nötig- Installationskabel, IAE-Dose/n, Abschlusswiderstände = viel Arbeit/Geld.
(Emm, Umklemmen geht natürlich auch, den vorhandenen S0 Bus von der TK-Anlage trennen und am NTBA dranhängen.)
Und falls du interne Gespräche/Verbindungen benötigst, wird es extra kosten, da die Vermittlung dein Provider durchführen wird und nicht die T Concept xi 420.

Eine weitere Möglichkeit...
OG ISDN Dose - Die Dose oder deren Endwiderstände abklemmen und den S0 Bus (intern) erweitern.
Das heißt, IAE - Dosen setzen wo nötig ist und da die Telefone dranhängen.
Also, eine für dein ISDN Telefon+Mobilteile (beispielsweise MSN 20) und dann einfache ISDN Telefone[sup]*[/sup] (jedes Teil eine eigene MSN) besorgen.
Hier aber auch, viel Arbeit...

[sup]*[/sup]Günstiger und mit kleinerem Aufwand verbunden wären bestimmt normale (analoge) Telefone, aber da du nicht erwähntest was du mit den so alles machen willst, nur als eine Anmerkung zu betrachten.


Gruß

Über dem S0 Bus findest du genug im Netz, sogar hier;-)
...