1.5k Aufrufe
Gefragt in Windows 7 von pushthebutton Mitglied (655 Punkte)
Hallo allerseits,
wo kann man im about:config-Menue die Anzahl der Eingabe-Vorschläge auf Null setzen?
wenn man in den Eingabe-Feldern (Bsp: bei eurobuch.com) etwas eingeben will (zB Namen, Titel, etc), dann erscheint nach 2 - 5 Buchstaben eine ewiglange Vorschlagsliste (bei häufiger Suche), die weiterer Eingabe nur plöd im Wege steht, daher möchte ich die auf Null setzen!
Kann mir jemand sagen, wie des geht??
vielen Dank!

8 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (27.1k Punkte)
Hallo pushstheBUTTON,

meinst du die Vorschläge, die erscheinen, wenn du oben rechts im Suchfenster etwas eingibst?

Die kannst du ausschalten, wenn du bei Einstellungen -> Suche das Häkchen bei "Suchvorschläge anzeigen" entfernst.

Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von pushthebutton Mitglied (655 Punkte)
Hallo Computerschrat,
ja genau:
ich finde leider nur 'Check my spelling as i type' und 'search for text when i start typing' (habe die englische Variant)... unter Tools > Options > advanced > general (accessibility & browsing) etc,
bei beiden sind aber die Häkchen bereits draussent!
ist es das??
vielen Dank!
Pushy

PS: ist der FF 23
0 Punkte
Beantwortet von pushthebutton Mitglied (655 Punkte)
PS: eigentartig genug, bei dem Eingabefeld von SN ist das nicht so, aber zb bei einzeiligen Eingabefeldern wie auf eurobuch!
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (27.1k Punkte)
Hallo PushtheBUTTON,

das ist etwas anderes. Das was du meinst, sind Eingabe Textboxen, denen ein Script hinterlegt wurde. Die Funktionalität kannst du verhindern, indem du für den Firefox das AddOn NoScript installierst. Dann werden solche Scripts nicht mehr ausgeführt und du kannst ungestört die Suchfelder ausfüllen, ohne dass schon beim Tippen Suchergebnisse aufgelistet werden.

NoScript erlaubt auch, die Blockade für nur einzelne Seiten einzurichten oder aber auch für einzelne Seiten aufzuheben.
Suche einfach mal nach "NoScript Firefox" dann wirst du sehr schnell fündig.

Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von pushthebutton Mitglied (655 Punkte)
hallo computerschrat,

hab Dein tip installiert, nu sind die blöden Eingabevorschläge zwar weg, dafür funzen aber andere Sachen nicht mehr: zB diverse anklickbare Links, und dergl. :-(
mit diesen Eingabevorschlägen (wer braucht sowas?????) kann man einfach nicht richtig arbeiten, und ohne diesen ganzen Java-Kram geht die ganze Schoose nicht richtig! (da funzt ja gar nichts mehr!!!)
man könnte sich die Haare ausreissen!

gibt es denn gar keine vernünftig funktionierenden Browser - für Erwachsene gewissermassen ???

lG
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (27.1k Punkte)
Hallo pushtheBUTTON,

du kannst das NoScript Addon so konfigurieren, dass es nur auf einer speziellen Seite die Scripts blockiert. Dann gehen alle anderen Seiten wie gewohnt.

Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
das stellst du in den firefox optionen privacy unter remember my form history ein.
0 Punkte
Beantwortet von steffen2 Experte (6.1k Punkte)
das liegt nicht am Browser. Sondern am Anbieter. Auch bei mir kommen da sobald ich 2 oder 3 Buchstaben eintippe Verschläge, obwohl ich diese Seite nie zuvor betreten hatte.

Es gibt 2 Arten von Textfeldern.

Die normalen alten. Da kommen dann beim tippen deine persönliche recent-List. Da kann man auch mit "ENTF" einzelen Einträge löschen. Oder wie oben beschrieben auch deaktivieren.

Und die neumodischen mit AJAX (oder ähnlichem). Da kommen schon beim ersten Besuch der Seite bei jeder Eingabe Vorschläge aus der Datenbank um es dem Besucher zu erleichtern.

Gruß Steffen2
...