2.8k Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von derpfleger Experte (1.4k Punkte)
Moiens,

in Windows 10 soll ja der Media-Player nicht mehr integriert sein.

Nun höre ich aber schon immer meine mp3 über diesen Player und habe da auch zahlreiche Playlists erstellt.

Könnt ihr mir eine Alternative vorschlagen, wo ich am besten die Playlists vom Media Player übertragen kann?

fragt sich
derpfleger

8 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von derpfleger Experte (1.4k Punkte)
by the way: wäre langsam Zeit für eine Windows 10-Gruppe im Supportnet...
0 Punkte
Beantwortet von
die playlists des WMP sind normale m3u Dateien, die sollte jeder gängige Player abspielen können.
zb:
AIMP
VLC
MPC-HC
0 Punkte
Beantwortet von
hmm, der erste Link verhält sich komisch
dann halt so: AIMP
(ggf. oben rechts Sprache wechseln wenn die Seite in russisch angezeigt wird)
0 Punkte
Beantwortet von derpfleger Experte (1.4k Punkte)
Ich wurde gerade gefragt, wieso ich den Media Player benutze....:
liegt wohl daran, dass ich den Media Player mit der Fernbedienung steuern kann, die dem Rechner beiliegt.

Also, wenn jemand eine Empfehlung hat, bei der auch meine Fernbedienung weiterhin genutzt werden kann: immer her damit.
Und wenn das Ganze auch noch auf Deutsch verfügbar wäre, wäre das cool (aber nicht absolut zwingend notwendig).

Gruß derpfleger
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (24.6k Punkte)
Hallo derpfleger,

da liegt eine Verwechslung vor. Windows 10 wird das MediaCenter nicht mehr beinhalten. Der Mediaplayer bleibt weiterhin Bestandteil des Systems.

Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
@computerschrat:
na das ist doch mal eine gute Nachricht :-))

Danke für diese Info, das spart mir eine Menge Arbeit.

Gruß derpfleger
0 Punkte
Beantwortet von
ups, hab mich wohl vertan, standardmäßig speichert WMP die Playlists wohl in einem eingenen Format ab. Entweder im WMP
die Playlist neu speichern als m3u (Menü "Datei" > "Aktuelle Wiedergabeliste speichern unter")
Der VLC zum Beispiel kann die wpl Dateien aber auch direkt öffnen

Mit deiner Fernbedienung lässt sich sicher Kodi steuern. Ein guter Ersatz für das MediaCenter
0 Punkte
Beantwortet von derpfleger Experte (1.4k Punkte)
@mru:
dir auch erst mal Danke schön. Ich werde die Tipps trotzdem mal ausprobieren, kann ja nicht schaden Alternativen zu kennen.

Gruß derpfleger
...