1.7k Aufrufe
Gefragt in ISDN von
Ich habe einen ISDN-Anschluss und den Speedport W 504V.
Zum einen ist über die Speedport am NTBA ein analoges Telefon angeschlossen. Am anderen ISDN-Anschluss wird mit einer DeTeWe TA33clip ein weiteres Analogtelefon betrieben.

Nun erhalte ich am Speedport-Anschluss zunächst ein Freizeichen - spätestens nach der vierten Wählziffer kommt das Besetztzeichen.
TA33 meldet sofort besetzt.

Ist der NTBA defekt? - was kann ich tun?
Internet mit Speedport funktioniert wie immer!

4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
Zum einen ist über die Speedport am NTBA ein analoges Telefon angeschlossen.
Am NTBA hängt der Speedport W 504V. [Punkt]
Am anderen ISDN-Anschluss wird mit einer DeTeWe TA33clip ein weiteres Analogtelefon betrieben.
Meinst du am NTBA hängen folgende ISDN Geräte:
[*] Port 1 - Speedport W 504V
[*] Port 2 - DeTeWe TA33clip
?
Der NTBA macht nur die Strippen klar, hat aber keine Ahnung vom Besetztzeichen und ähnlichem.
Wäre der NTBA defekt, hättest du dann kein Freizeichen gehabt oder einer von beiden (oder gar beide ISDN Geräte) würden gleich meckern.

Du hast bestimmt einen Standard ISDN Anschluss, also zwei Verbindungen gleichzeitig (2x raus oder 1x raus und 1x rein).
Also entweder liegt eine Fehlkonfiguration einer der beiden Geräte vor oder eins davon defekt ist.

Testen kannst du es mit dem DeTeWe TA33clip (alleine) an den Ports 1&2.
Geht es gut, dann den Speedport W 504V dranhängen und wieder versuchen.

Testen kannst du es mit dem Speedport W 504V..../Test 2

Ich weiß es nicht wie lange ISDN "supported" wird, aber du fährst eine ziemlich ungünstige Konfiguration...
Das heißt, falls du oft interne Gespräche führst.
Die Verbindungen zwischen Port 1 & Port 2 sind kostenpflichtig, da die Vermittlung dein Provider durchführt - OK, bei einer "flotten Ratte" kein Problem.
Ansonsten wäre eine TK-Anlage nötig, die den S0 Bus intern fahren kann.
0 Punkte
Beantwortet von
Internet mit Speedport funktioniert wie immer!
Da du unter ISDN deine Frage stellst, bedeutet es, du bist über ISDN online?
Falls ja, wie:
[list=A][*] normal, also ein ISDN Kanal?
[*] mit der Kanalbündelung?[/list]
0 Punkte
Beantwortet von
ich glaub hier ist auf jeden fall ein vorort techniker von nöten!
0 Punkte
Beantwortet von
Wenn an der ISDN-Anlage keine weiteren Geräte, z.B. ein Fax betreibst,
rate ich zu Folgendem:

Da du sowieso auf IP-Telefonie umstellen musst, mach das jetzt und
schlies deine Telefone am Speedport W724V an, dann sparst du dir
deine ISDN-Anlage und der NTBA und Splitter kommen auch weg..
Dein W504V ist auch veraltet. 2 Leitungen hast du weiterhin.

Alternativ bietet sich natürlich auch eine Fritzbox 7390/7490 an.
...