2.2k Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von flupo Profi (15.5k Punkte)
In meinem Umfeld werde ich in den nächsten Wochen mindestens 5 Rechner auf Windows 10 umstellen dürfen.
Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, die Downloadfiles auf einem anderen Rechner zu nutzen oder muss man jedes Mal neu laden?
Gruß Flupo

9 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von road-runner Experte (5.8k Punkte)
Hallo,

Lade das Media Creation Tool bei Microsoft herunter. Damit kannst Du entweder das Upgrade direkt anstupsen oder Windows 10 herunter laden und entweder auf USB-Stick speichern oder als ISO brennen.

Wichtig: Zumindest für das Erstellen des USB-Sticks muss Windows mit einem Administrator-Konto gestartet sein. Wenn Windows als eingeschränkter Nutzer gestartet ist, kann das Tool zwar per Rechtsklick - Starten als Administrator gestartet werden, beim Versuch den USB-Stick zu erstellen kommt aber eine Fehlermeldung.

Gruss

Road-Runner
0 Punkte
Beantwortet von
....ich bin mir nicht sicher ob ich deine Frage richtig verstanden habe,

Ich habe mit einem download auf einem Stick, 2 Rechner von 7 auf 10 geschubst.
Also ich glaube , dann gehen auch fünf.


Gruß
0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (15.5k Punkte)
Nochmal genauer beschrieben:
Ich möchte Windows 10 möglichst nur einmal herunterladen und dann
auf mehreren Rechnern upgraden.
Komplette Neuinstallationen sind erstmal nicht geplant (ich weiß aber,
dass das erst nach erfolgreichem Upgrade geht).

Wenn man die mit dem Media Creation Tool erstellten Medien auch für
das Upgrade nutzen kann, wäre das genau die Lösung, die ich suche.
Hatte es bisher so verstanden, dass man über das Tool entweder direkt
upgraden (Download+Installation) oder Installationsmedien, die dann
nur für Neuinstallationen nutzbar sind, erstellen kann.

Folgende Fragen fallen mir dazu noch ein:
- Wie groß muss der Stick sein?
- Kann man auch mit der DVD upgraden?
- Wie wird der Upgradevorgang gestartet?

Vielen Dank für die Hilfe.
Gruß Flupo
0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (16.6k Punkte)
Hi Flupo,

da ich selber noch kein Upgrade mit Stick oder DVD gemacht habe kann ich es nicht sicher sagen, aber so wie ich es verstanden habe kann man mit einem erstellten Stick/DVD auch Upgrades machen.

Ich habe selber mir schon so einen Stick erstellen lassen und der braucht ca. 2,6 GB Platz wenn er fertig ist (so groß sind die Daten auf meinem Stick). Die ISO Datei ist ca. 3,3 GB groß.

Starten kann man das ganze dann über die setup.exe, die dann auch auf dem Stick landet.

Habs gerade mal probiert und mit dem Stick habe ich wohl die 32 Bit Version geladen, auf jeden Fall meckert er ich solle die 64 Bit Version einstecken. Aber mit einer gemounteten ISO (die man sich ja auch erstellen lassen kann) auf Setup.exe geklickt und der Windows Upgradevorgang startet und es sollen updates runtergeladen werden...

Ich denke mal beide Medien sind auch Bootfähig und man könnte von einer DVD mit dem ISO drauf booten oder vom Stick und von da an das Upgrade starten.

Gruß Fabian
0 Punkte
Beantwortet von
Dann habe ich dich richtig verstanden.

1.einmal auf einen Stick downloaden, dann kannst du damit mehrere
Rechner upgraden.

2. 4GB-stick ist ausreichend....genau gesagt reichen 3,14 GB

3. mit DVD ist es auch möglich, dauert unwesentlich länger.
( ich glaube dazu gibt es im MCT eine kurze Erklärung zur Vorgehensweise)

4. im Bootmenü vom stick starten


Gruß
0 Punkte
Beantwortet von
......die 3,14 GB beziehen sich auf die 64bit-version
0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (16.6k Punkte)
Hi Flupo,

ich hab gerade nochmal das MediaCreationTool gestartet und eine USB Stick Version angefangen, die dann auf dem Stick ca. 6 GB verlangt. Damit ist man dann aber auf der sicheren Seite ;-)

Gruß Fabian
0 Punkte
Beantwortet von road-runner Experte (5.8k Punkte)
Hallo,

dann sind dann beide Versionen, die 32-bit und die64-bit auf dem Stick.

@ Flupo:

Wenn man die mit dem Media Creation Tool erstellten Medien auch für das Upgrade nutzen kann, wäre das genau die Lösung, die ich suche.


Kannst Du. Wenn Du die Datei setup.exe aus dem laufenden Windows heraus aufrufst startet das Upgrade. Wenn Du den Rechner über die erstellte DVD oder den Stick startest startet auch die Neuinstallation.

Gruss

Road-Runner
0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (15.5k Punkte)
Ich danke euch!

Gruß Flupo
...