3k Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von
Guten Tag,
die Icons bei Windows 10 bleiben nicht an der von mir vorgesehenen Stelle. Fahre ich den Computer wieder hoch, stehen die Icons z. B. auf dem Desktop nur links, obwohl ich sie nach einen bestimmen Schema rechts und links angeordnet habe. Ich habe das Internet durchforstet, aber keinen Hinweis bekommen. computerschrat und andere Fachleute können mir bestimmt helfen.
Danke.
Beste Grüße
Hans-Peter1

13 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von hallogen Experte (1.5k Punkte)
Bevor die Fachleute für dich Zeit haben könntest du es ja wie immer machen und mit der rechten Maustaste auf den Desktop klicksen und bei Ansicht den Haken bei Automatisch Anordnen herausnehmen.
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (24k Punkte)
Hallo Hans-Peter1,

eine Möglichkeit ist, dass das automatische Anordnen der Icons eingeschaltet ist, wobei ich nicht weiss, ob man sie dann überhaupt verschieben kann. Klick mit rechts auf eine freie Stelle des Desktops, dann auf Ansicht und nimm, falls vorhanden, das Häkchen bei "Symbole automatisch anordnen" raus.

Ich kenne verschobene Icons sonst, wenn die Bildschirmauflösung verringert wurde. Dann werden die Icons neu so sortiert, dass sie auf den Bildschirm passen. Wird bei dir die Bildschirmauflösung beim Booten eventuell verzögert auf eine andere Größe umgestellt?

Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (24k Punkte)
Da war hallogen schneller :-)

Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von hallogen Experte (1.5k Punkte)
Ich war aber auch nicht besser .Die Dinger lassen sich garnicht verschieben wenn die automatische Anordnung angeschaltet ist.
Aber vieleicht haben wir ja Glpück und Hans-Peter 1 merkt es nicht.
0 Punkte
Beantwortet von
Danke für die Nachrichten.
Soweit war ich auch schon. Bevor ich die Frage stellte, hatte ich den Haken bei "Symbole automatisch anordnen" herausgenommen.
Hallogen, Hans-Peter1 merkt mehr, als Du ahnst!
Aber jetzt zu der gestellten Frage. Welche Möglichkeiten gibt es noch?
0 Punkte
Beantwortet von hallogen Experte (1.5k Punkte)
Ja, wenn ich schon mal was weiß ....:(
Bleiben die Icons denn auch nicht am Raster hängen?
0 Punkte
Beantwortet von
Hallogen, die Icons bleiben auch nicht am Raster hängen.
0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (15.1k Punkte)
Ich kenne das auch von Windows 7. Da behelfe ich mir mit einem Tool,
dass die Position abspeichert und wiederherstellen kann.
Wie es heißt, kann ich bei Bedarf von daheim nachliefern. Ob es auch
unter Win10 funktioniert, weiß ich aber nicht.

Gruß Flupo
0 Punkte
Beantwortet von peter43 Mitglied (543 Punkte)
das Problem hatten wir schon mal bei Win XP.
Da konnte man anfangs auch nur eine begrenzte Anzahl Icons nach eigenem Gusto plazieren. Abhilfe war damals die Vergrößerung einer Zahl an irgendeiner Stelle, weiß nicht mehr wo. Mit SP 2 und 3 hatte Microsoft das Problem dann eh beseitigt.
0 Punkte
Beantwortet von hallogen Experte (1.5k Punkte)
Du könntest mal in der Registry folgendem Pfad folgen:

HKEY_CLASSES_ROOT
Software
Microsoft
Windows
CurrentVersion
Shell
Bags
1
Deskop

Dort gibts einen Wert namens: ItemPos 1680x1050x968

Wenn du den sicherheitshalber sicherst und danach löscht wird der nach einem Neustart wieder automatisch angelegt. Ich weiß nicht ob es hilft und das Risiko liegt ganz bei Dir :)
...