535 Aufrufe
Gefragt in HW-Sonstiges von Mitglied (299 Punkte)
Seit ein paar Wochen zeigt sich mein Iphone 4s nicht mehr im Explorer meines Netbooks (win 8.1.). An meinem PC (win 8.1 und jetzt win 10) ist alles in Ordnung - da wird es angezeigt. In iTunes funktioniert ebenfalls alles einwandfrei. Ich hätte das iPhone gern wieder als Laufwerk sichtbar am Netbook, um auf Reisen Fotos runterladen und auf dem Netbook speichern zu können. Der Apple Device Manager ist installiert.

5 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von tschonn Experte (1.2k Punkte)
Hast Du aktuell Bilder auf dem iphone? Wenn nicht, wird auch das ip auch nicht als Laufwerk angezeigt oder ist auf Deinem Netbook die automatische Wiedergabe für das ip im Explorer deaktiviert.
0 Punkte
Beantwortet von macgyver031 Experte (2k Punkte)
iPhone am Notebook anhängen. iPhone entsperren und es sollte eine Anzeige auftauchen und auf "Vertrauen" clicken.

Gruss.
0 Punkte
Beantwortet von tschonn Experte (1.2k Punkte)
Also, ich könnte mir vorstellen, dass er genau dies bereits gemacht hat,
sonst würde er ja net fragen. Wenn jemand sagt, dass sein Auto nicht
anspringt, kommt ja auch niemand auf die Idee zu raten: "Setze Dich
auf den Fahrersitz, trete die Kupplung, drehe den Schlüssel um, dann
sollte es anspringen" 😂😂😂😂
0 Punkte
Beantwortet von Mitglied (299 Punkte)
Hat sich erledigt. Habe heute Windows 10 drauf gespielt auf das Netbook. Danach habe ich den Treiber aktualisiert: Gerätemanager - USB-Controller- Apple Device USB Driver - Treibersoftware aktualisieren-Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen (manuell suchen und installieren)-Apple Mobile Device...Und zum Glück wurde es wieder erkannt im Explorer und zeigt mir wieder die Bilder an.
0 Punkte
Beantwortet von tschonn Experte (1.2k Punkte)
Danke fürs Feedback und viel Spaß beim Fotografieren....
...