3.1k Aufrufe
Gefragt in DSL von besign2 Mitglied (766 Punkte)
Hallo miteinander,

möchte eine Fritzbox 7330 SL auslesen und bzw. auf Werkszustand zurücksetzen!

Besonderheit: Ich habe für mein DSL bereits eine angeschlossene und funktionierende Fritzbox. Ich möchte – wenn man so will – eigentlich mit meinem Rechner nur auf die obige Box gehen, sie auslesen und dann reseten, weil ich sie dann weggeben möchte.

Wie kann ich das tun? Und welche Kabel brauche ich dafür?

Ganz liebe Grüße!
Besign2

5 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von Experte (9.8k Punkte)
schließ nur diese box mit einem lankabel an deinen rechner an und ruf sie auf 192.168.178.1 ( wenn das nicht geändert wurde )

vadder
0 Punkte
Beantwortet von
am einfachsten ist es, steck deinen pc von der dsl fritzbox ab und steck ihn nur an die Fritzbox 7330 SL an. dann kannst du direkt darauf zugreifen (eventuell pc neu starten damit er eine IP bekommt )
0 Punkte
Beantwortet von besign2 Mitglied (766 Punkte)
Hallo ihr beiden,

also das werde ich mal ausprobieren; habe ja in den nächsten Tagen über Weihnacht ewas Zeit.

Was kann man machen für den Fall, das dort ein Passwort vergeben wurde? (Weiß ich aber noch nicht!)

MLG
besign2
0 Punkte
Beantwortet von
wenn du das Password nicht kennst dann klick einfach auf "Kennwort vergessen" an der Anmeldung. Dann kannst du die Box auf Werkseinstellungen zurücksetzen

FRITZ!Box 7330 SL - Kennwort vergessen
0 Punkte
Beantwortet von
trotz allem rücksetzen usw solltest du aber auf jeden fall mal dein DSL passwort ändern, wenn du den alten router weitergibst. es gibt tools mit denen man auch alte "gelöschte" daten auslesen kann solange noch keine neuen eingetragen wurden.

imho
...