1.4k Aufrufe
Gefragt in WindowsVista von
Ich will bei Fujitsu-Siemens-Rechner mit Motherboard MS-7293VP Lautsprecher anschließen. Im BIOS gibt es kein Hinweis (Integrated Peripherals oder PCI-Blabla) auf die Existenz einer Soundkarte bzw. Sound onboard, auch im Gerätemanager nicht, auch nicht in Everest Home Edition Systemauskunft. Realtek Audio-Treiber-Installation änderte nichts.Windows Vista sagt: es sind keine Audio-Geräte installiert, obwohl zwei Trust-Leto-Boxen hinten dran hängen (grüner Klinkenstecker und USB).Gibt es onboard-Sound oder nicht?

6 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (21.9k Punkte)
Hallo,

laut Handbuch hat das Board Sound.
In dem oben verlinkten Manual steht in Kapitel 1 unter Hardware specifications:
- Chip integrated by Realtek ALC888
- Flexible 8-channel audio with jack sensing
- Compliant with Azalia 1.x HD audio.

Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
guck ins handbuch und ins bios, das ist dein sound controller:

Azalia HDA Controller
0 Punkte
Beantwortet von
Vielen Dank für die Antworten.
Azalia HDA-Controller war und ist bei mir auf "Auto" im BIOS (nur entweder "Auto" oder "Disabled" möglich). Menüpunkt "Audio- Video- und Gamecontroller" fehlt im Gerätemanager. "Systemgeräte" enthält auch nichts brauchbares.(--Ansicht--"ausgeblendete Geräte anzeigen" ändert nichts). Realtek HD Sound Manager nicht startbar (neuer Realtek-Treiber 0006-32bit_Win7_Win8_Win81_Win10_R279.exe heute installiert).
Ich komme nicht weiter.
0 Punkte
Beantwortet von
es gibt bei fujitsu eine software die lädt dir alle passenden treiber runter ohne dass du lange suchen musst. guck da mal

fujitsu desk update oder so ähnlich
0 Punkte
Beantwortet von strauss Experte (3.9k Punkte)
Hi

Hast du evtl ne Grafikkarte mit HDMI Anschluss?
Evtl. wird vom Bios der digitale Sound dieser dann als Soundkarte erkannt und somit dann der Onboardsound deaktiviert wird:

Mfg Micha
0 Punkte
Beantwortet von
[quote]neuer Realtek-Treiber 0006-32bit_Win7_Win8_Win81_Win10_R279.exe heute installiert
[/quote]Die Installationsroutine ist schon richtig angelaufen oder doch nur was gemacht...?
Viele Hersteller bieten ihre Treiber in Paketen (bla.bla.exe) an und nicht selten wird erst mal dieses Paket entpackt.
Und erst nachher, das heißt falls man aufgepasst hat und weiß wo die Treiber gelandet sind.
...