2.9k Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von b25812 Mitglied (509 Punkte)
Hallo,
ich habe mehrere Arbeitsmappen geöffnet zb Mappe1;Mappe2..... in diesen Arbeitsmappen befindet sich auch ein Inhalt. Nun möchte ich per VBA alle Arbeitsmappen schließen ohne zu Speichern. Der VBA ist in der Personal.xls hinterlegt. Ist das möglich? Ich habe noch Office 2003.

Gruß Andi

24 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (16.2k Punkte)
Excel bennden kannst du mit
Application.Quit
Die "wollen
sie speichern?"-Abfrage lässt sich vorher mit

Application.DisplayAlerts = False
deaktivieren.

Gruß Flupo
0 Punkte
Beantwortet von b25812 Mitglied (509 Punkte)
Hallo Flupo,
ich habe die beiden sachen eingefügt. Leider macht er nur die erste Mappe zu. Alle anderen muß ich extra bzw kann ich dann auch mit dem Makro schließen. Schön wäre, wenn er alle Mappen dann schließen würde. Geht das auch ??

Gruß Andi
0 Punkte
Beantwortet von b25812 Mitglied (509 Punkte)
Hallo Flupo,
habe die Sachen eingefügt aber leider wird nur die 1. Mappe geschlossen. Wenn es möglich ist sollten aber alle Mappen geschlossen werden, Geht das auch ???

Gruß Andi
0 Punkte
Beantwortet von b25812 Mitglied (509 Punkte)
Hallo Flupo,
Ergänzung: das geht wohl mit Shift und dem roten X klicken. Aber weiß ich da leider nicht den VBA für.


Gruß Andi
0 Punkte
Beantwortet von b25812 Mitglied (509 Punkte)
Hallo Flupo,
leider beendet er nur die 1. Mappe. Wenn es möglich ist sollte er alle offnen Mappen schließen. Das geht wohl mit shift und auf das rote X klicken. Leider weiß ich da nicht den VBA dafür.

Gruß Andi
0 Punkte
Beantwortet von b25812 Mitglied (509 Punkte)
Sorry das ich hier alles doppelt schreibe, teilweise verschwinden hier meine Antworten.
Gruß andi
0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (19.3k Punkte)
Hallo Andi,

probier es mal so:

Sub Schliessen()
Dim wkb As Workbook
For Each wkb In Workbooks
If wkb.Name <> ThisWorkbook.Name Then
wkb.Close (False)
End If
Next wkb
End Sub


Das Makro schließt alle Arbeitsmappe, außer der Arbeitsmappe, in der das Makro steht.

Gruß

M.O.
0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (16.2k Punkte)
Ich habe gerade hier nochmal getestet.
Das folgende Makro schließt ohne Rückfrage alle geöffneten
Arbeitsmappen und beendet Excel komplett.
Sub raus()
Application.DisplayAlerts = False
Application.Quit
End Sub


Warum bei dir nur eine Mappe geschlossen wird, weiß ich nicht.

Gruß Flupo
0 Punkte
Beantwortet von nighty Experte (6.3k Punkte)
hi flupo ^^

es ist keine Instanz !!!

sondern durch ein erneutes staten von Excel erzeugtes fenster

du könntest mit einer schleife deinen code laufen lassen :-))

gruss nighty
0 Punkte
Beantwortet von nighty Experte (6.3k Punkte)
hi all ^^

statt Excel mehrmals zu starten ,sollten die Dateien von 1 Excel Instanz geoeffnet werden :-))

gruss nighty
...