686 Aufrufe
Gefragt in BS-Sonstige von
Hallo zusammen

Ich möchte eine Applikation als Service laufen lassen.

Dies lässt sich ja mit SC gut bewerkstelligen.

Was ich aber nicht gefunden habe ist, wie ich ein Arbeitsverzeichnis
(Ausführen in) mit angeben kann. Die Exe befindet sich eben in einem
andern Verzeichnis, als das Arbeitsverzeichnis, wo nur temporäre
Dateien abgelegt werden.

Weiss jemand, wie ich das hinkriegen könnte?

Für eure Unterstützung danke ich euch im Voraus bestens.

Gruss Rolf

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
Ach ja, hab ich ganz vergessen zu erwähnen ...

Betriebssystem ist Windows Server 2012 R2.
0 Punkte
Beantwortet von
findet man bei : Service mit SC Windows Server 2012 R2

Wenigstens :

Wie man einen Prozess als einen Service installieren kann v. 2010 *
bzw bei Sc - TechNet - Microsoft

Lesen darfst es sschon selber , wieso soll sowas bei uns immer hängen bleiben , oder gibts dieses SC auch für XP etc das man dies wissen muss - MAN SERVER , das würde ich mir privat nicht antun ?

Oder nimm gleich

site:heise.de Windows Server 2012 R2 Service mit SC da sind an oberster Stelle wenigstens Artikel von 2015 was bei * aufgrund der Fremsprache trotz suche nach deutschen Artikeln ebensowenig gegeben ist.

Viel Spass beim Lesen und viel Sitzfleisch , dies asugerechnet im Sommeranfang !
0 Punkte
Beantwortet von
Betriebssystem ist Windows Server 2012 R2. !

Und die Hlfe per F1 taugt nichts mehr bzw kann nur per Internet abgefragt werden ?
...