975 Aufrufe
Gefragt in Webseiten HTML von
Hallo
irgendjemand hat mit bei Instagram einen Internetlink geschickt, den ich geöffnet habe und der mir komisch erschien. Ich weiß leider nicht was das sein soll, aber mir kam auf den ersten Blick schon die Seite ziemlich komisch vor.: http://goo.gl/vWhLBX
Kann mir da irgendjemand weiterhelfen, was das für eine Seite ist?
Weil ich habe folgende IP-Adresse von der Seite eingegeben: 109.47.1.250 und bin dann auf diese Seite: http://geoiplookup.net/ip/109.47.1.250 irgendwie gestoßen.
Ich hoffe, dass das nichts schlimmes ist und würde mich über eine schnelle Antwort freuen. Viele Grüße,
Angsthase007

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (15.5k Punkte)
Die goo.gl-Adressen sind verkürzte Adressen die mit dem Google-URL-Shortener erstellt sind. Das ist vergleichbar mit den Verknüpfungen, die du z.B. unter Windows anlegen kannst.
So kann man, z.b. für Foren mit einem Link-Bug bei langen Adressen (wie das hier) kurze draus machen.
Beispiel zu einem Amazon-Angebot:
lang: https://www.amazon.de/dp/B0117IJK04/ref=gbph_tit_s-3_1327_31a8603c?smid=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_p=941311327&pf_rd_s=slot-3&pf_rd_t=701&pf_rd_i=gb_main&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_r=1G59HF37Q4VSWTZRQG0N
Kurz: https://goo.gl/Vs4B3j

Ein bisschen risikobehaftet ist das Ganze schon, denn man sieht einer solchen Adresse nie an, wo die Reise denn eigentlich hin geht.
Ich würde deshalb solche Links eher meiden.

Gruß Flupo
0 Punkte
Beantwortet von
diese ShortURLs lassen sich auch auflösen, über zum Beispiel:
www.knowurl.com/

raus kommt dabei das hier:
http://iplogger.org/6fnp.gif

das wiederum ist einfach ein dynamisches gif, was die IPs der letzten Aufrufer anzeigt.
nix wirklich schlimmes, außer das derjenige der dir das verlinkt dann deine IP kennt.
kannst du dir bei iplogger.org/ durchlesen was das genau ist
...