811 Aufrufe
Gefragt in Textverarbeitung von friedel Experte (3.3k Punkte)
Hallo,
mir passiert es in Libreoffice immer wieder, dass sich von mir unbemerkt irgendwo in einem Dokument die Inhalte von Formularfeldern verändern, wenn ich das Mausrad benutze. Ich benutze das Mausrad gewohnheitsmäßig zum Scrollen. Dafür ist es ja auch da. Aber wenn ein Formularfeld, z.B. ein Datumsfeld, den Fokus hat, verändert es seinen Inhalt, wenn man am Mausrad dreht. Dazu kommt, dass in vielen Formularen die Formularfelder abwechseln den Folkus bekommen, wenn man scrollt, sodass beim Scrollen sehr oft alles mögliche verstellt wird.

Kann man diesen Unsinn irgendwie abstellen? Ich möchte nicht, dass in meinen Formularen inner- oder außerhalb des sichtbaren Bereichs, der gerade auf dem Monitor zu sehen ist, irgendwelche Formularfelder durch Scrollen ihren Wehrt verändern.

Ich habe ausgiebig nach Lösungen gegoogelt, aber nichts brauchbares gefunden. Dabei können meine Suchbegriffe nicht ganz verkehrt gewesen sein, denn ich habe ganz viele Fragen von Excell-Usern gefunden, die genau dieses Verhalten gerne hätten und es nach einem Versionswechsel nicht mehr haben. Die Lösungen haben mir natürlich nicht geholfen, denn da ging es immer um Änderungen an der Registry unter Windows. Ich habe kein Windows. (Debian 8.5 mit Xfce, falls das relevant sein sollte.)

8 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von friedel Experte (3.3k Punkte)
Das in der Überschrift soll übrigens ein Mausrad sein...
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (24.6k Punkte)
Hallo Friedel,

das ist eine Eigenschaft der verwendeten Steuerelemente und wird vom Betriebssystem verwaltet, nicht von der Applikation, in diesem Fall also Libre Office. Wenn ein solches Steuerelement den Focus hat, sorgt ein Scroll-Ereignis oder ein Cursor-Up/Cursor-Down Eregnis für eine Änderung der darin befindlichen Auswahl.

Möglicherweise gibt es eine systemweite Einstellung, so dass der Focus automatisch auf das Steuerelement gelegt wird, auf dem gerade der Mauszeiger steht. Dazu kenne ich mich aber mit Linux zu wenig aus, so das ich diesen Weg auch nicht ansatzweise kenne.

Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von friedel Experte (3.3k Punkte)
Hallo,

danke für die Antwort. Aber diese Einstellung gibt es meines Wissens nach nicht. In anderen Programmen passiert sowas auch nicht. Aber darum geht es ja eigentlich auch nicht. Auch wenn ein Element den Fokus hat, soll es nicht durch das Mausrad verändert werden. Ob ein Element beim Scrollen automatisch den Fokus bekommt, ist mir eigentlich egal. Zmindest in diesem Zusammenhang.
0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (16.6k Punkte)
Hi Friedel,

also ich kann mich erinnern, dass es unter Linux und einem Fenstermanager an den ich mich nicht mehr erinnern kann eine Einstellung für die Maus gab, dass immer das Fenster aktiv wird über dem man mit dem Mauszeiger ist, also ohne klicken.

Kann ja sein, dass Libre Office das dann in sein Programm für die Formularfelder übernimmt.

Vielleicht liegt es ja daran.

Gruß Fabian
0 Punkte
Beantwortet von friedel Experte (3.3k Punkte)
Das Fenster muss ja aktiv sein. Sonst kann ich ja nicht darin scrollen. Aber meine Formularfelder sollen nicht willkürlich verändert werden.
0 Punkte
Beantwortet von friedel Experte (3.3k Punkte)
Weiß keiner eine Lösung? So kann man doch mit dem Programm nicht arbeiten. Derzeit sind mehr als 40% meiner ausgedruckten Anträge für die Altpapiertonne, weil sie Fehler enthalten. Außerdem kostet es sehr viel Zeit, die ganzen Ausdrucke zu lesen und zu untersuchen, ob die Formularfelder noch die Daten enthalten, die ich eingetragen habe.
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (24.6k Punkte)
Hallo Friedel,

ich habe mir das jetzt mal in einem virtuellen Linux angesehen.
Linux setzt den Focus standardmäßig automatisch auf das Element, das unter der Maus steht. Wenn beim Scrollen irgendwann eines der Steuerelemente unter die Maus kommt, setzt Linux den Focus darauf und das Scrollen wirkt auf das gerade unbeabsichtigt aktivierte Steuerelement.

Offenbar bietet Linux im Standard keinen Weg, das Setzen des Focus bei Mouse-over zu deaktivieren. Es gibt aber Tools, die das erlauben. Such mal mit den Stichworten linux mouse over, dann bekommst du mehrere verschiedene Methoden. Vielleicht hilft eine davon.

Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von friedel Experte (3.3k Punkte)
Der Focus ist dabei doch völlig irrelevant. Die Werte in den Formularfeldern sollen nicht verändert werden. Ob das Feld einen Fokus hat oder nicht ist dabei egal.

Bei mir verändern sich Felder, über denen die Maus nicht ist. Sogar Felder, die außerhalb des sichtbaren Bereiches sind. Ich möchte dass Formularfelder nicht durch das Scrollrad verändert werden. Auch nicht, wenn sie den Fokus haben. Es ist doch völlig kontraproduktiv, wenn Teile des Dokuments verändert werden, nur weil ich irgend etwas mache, das etwas ganz anderes bewirken soll.
...