6.3k Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von
Hallo, es geht um Win10-Home. In der Schnellstartleiste habe ich den
Ccleaner und jedesmal, wenn ich Ihn anklicke, kommt die obige Frage.
Und dies obwohl schon eingestellt habe, dass das Programm als Admin
ausgeführt wird. Bei anderen Programmen ausser dem Ccleaner habe
ich die gleiche Schwierigkeit.
Einzige Möglichkeiten, die ich gefunden habe, um es auszuschalten, ist
die Benutzerkontensteuerung, wo ich den Schieberegler auf "nie
benachrichtigen" stellen könnte. Dies wäre dann aber für alle
Programme gültig und etwas zu riskant?!
Oder wie sehen andere das?
Oder gibt es eine Möglichkeit für einzelne Programme diese nervige
Abfrage (s. o.) generell auszuschalten?
Für Tipps: danke im Voraus!

7 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von poldie-3 Experte (2.2k Punkte)
Hallo,

belasse es so wie es ist. So hast du eine Übersicht wenn sich ein
unerwünschtes Programm, das sich wie auch immer in deinem Rechner
eingenistet hat, auf deinem Rechner breit macht.

MfG
0 Punkte
Beantwortet von
Hi ,

kann selber sagen das selbst unter Professional der CCCleaner nicht gut
arbeitet , den wer mal einen Blick ins den Recent-Ordner bzw die tmp
wagt findet da immer noch Daten die nicht entfernt wurden .
0 Punkte
Beantwortet von
schön, ist deine Meinung. Aber Meinungen zum CCleaner waren hier nicht gefragt
0 Punkte
Beantwortet von
@UAC: klasse Tipp, danke!
Mit der ersten Methode hat es nicht funktioniert.
Aber mit dem anderen klappte es auf Anhieb:

Zweite Möglichkeit "Workaround"
Starte die Aufgabenplanung, wähle im rechten Fenster "Aufgabe
erstellen".
Unter der Registerkarte "Allgemein": Name des neuen Task angeben
(der Name wird unten für die Verknüpfung benötigt)
Die folgenden Optionen aktivieren:
"Nur ausführen, wen der Benutzer angemeldet ist"
"Mit höchsten Privilegien ausführen".
Lasse "Trigger" leer.
Klicke unter "Aktionen" auf "Neu" und wähle "Programm starten". Gib
den Pfad zum Programm und evtl. auch das Arbeitsverzeichnis mit
an.
Unter "Bedingungen" alles deaktivieren.
Unter "Einstellungen" folgendes aktivieren:
"Aufgabe kann bei Bedarf ausgeführt werden"
"Folgende Regel anwenden..."
"Keine neue Instanz starten"
Eine neue Verknüpfung erstellen mit dem Ziel:
%Windir%\System32\schtasks.exe /run /TN "Taskname"
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo,

was heißt "eine neue Verknüpfung erstellen mit dem Ziel..."  bzw. wie geht das? Ist vielleicht eine dumme Frage, aber auf jeden Fall danke für Erklärung.
0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (15.8k Punkte)
Mach auf dem Desktop einen Rechtsklick und wähle dann "Neu" - "Verknüpfung" und folge dem Assistenten.

Gruß Flupo
...