1.8k Aufrufe
Gefragt in Plauderecke von
Hallo Forum,
was haltet Ihr von dem diskutierten Burka-Verbot?
Ich bin früher immer in einem Bikini ins Schwimmbad gegangen, aber schon früher, vor über 10 Jahren, hat es mich genervt, dass die ganzen Jungs mich von oben bis unten gemustert haben. Und heute nervt es genauso.
Ehrlich, ich würde mir auch gerne so einen "Burkini" kaufen und anziehen, wenn diese Gafferei dadurch aufhören würde..

37 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
Was hindert dich? Gibt's in jedem gut sortierten (Versand-)Handel.

Andererseits: Was können die "Gaffer" dafür, dass es dich stört?

Ich wundere mich allerdings, dass die Anhänger der Freikörperkultur noch weniger in der Öffentlichkeit geduldet werden als Badekostümträger und -trägerinnen.

Schöne Zeit!
0 Punkte
Beantwortet von
War letztens auf nem Spielplatz . Da eine Mutter wo man nur
die Augen gesehen hat, der Rest war schwarz verhüllt. Der
Vater hatte ein kleines rundes käppi auf dem Kopf gehabt.

Es waren beide sehr nett in der Situation, wir haben uns über
unsere Kinder unterhalten. Es war allerdings sehr befremdlich
und ich hatte ein komisches Gefühl dabei.

Liegt wahrscheinlich aber da dran , das ich vorher noch keinen
verbalen Kontakt mit so nen Leuten hatte.

Gruss eBay user
0 Punkte
Beantwortet von
Moin, schon wieder so eine Frage die das aktuelle Thema zwar anreißt, aber für eigene Zwecke ausgenutzt wird.
Was, wer hinderte dich daran damals, wie auch heutzutage einen schlichten einteiligen Badeanzug zu anziehen?

Wenn sich lohnt, dann zurück gaffen oder einfach darauf ansprechen.
Du glaubst nicht wie schnell manch einer seine Färbung unkontrolliert ändert.
Alternativ abwarten und Tee trinken, irgendwann wird sich keiner mehr als Gaffer outen.
0 Punkte
Beantwortet von
Was können die "Gaffer" dafür, dass es dich stört?

Und wenn ihr an intime Körperstellen gegriffen wird, dann sagst Du wohl: "Was können die Grapscher dafür, dass es Dich stört?"
0 Punkte
Beantwortet von
hi all ^^

Schwarz oder weiss finde ich wirklich einfalltslos !
So alt wie der Koran ist,sollte da wirklich schon bessere Ideen zum Vorschein kommen.
Eine Buka die schön aussieht,mit Blümchen oder Stickereien wäre toll !
Einen Bukaverbot würde ich nicht Tolerieren !
Es ist doch einerlei ob die Menschen ein Kreuz,eine Goldene Kuh
oder Mohammed verehren,wichtig ist nur das der Mensch sich wohl fühlt !

Gegenteilige Meinungen dienen nur der Unterdrückung,ob die allerdings erstrebenswert ist,ist ungewiss !
Denn auch das Böse hat seine Berechtigung im Gleichgewicht der Natur !

Gruss Nighty
0 Punkte
Beantwortet von
Der Burkini hat bestimmt Vorteile bezüglich Hautkrebserkrankungen.
Problematisch finde ich aber die Vollverschleierung in manchen
Öffentlichen Gebäuden z.B. Bank, Gericht, Schule... hier sollte das
Gesicht erkennbar sein.
0 Punkte
Beantwortet von Experte (9.8k Punkte)
Etwas zur Versachlichung

Der Islam schreibt keine Burka vor !

vadder
0 Punkte
Beantwortet von
vor !
die deutsche Rechtschreibung und Grammatik schreibt auch eindeutig keine Leerzeichen vor dem Satzzeichen vor. Lern das doch endlich mal.
0 Punkte
Beantwortet von
hi Plenk :-)

Dann setzen wir das Zeichen in Klammern (!) und haben ein Leerzeichen vor der Klammer ,was den Sinn der Hervorhebung erfuellt .-)

Gruss Nighty

p.s.
Du weisst aber das ich der schlechteste in Rechtschreibung bin (!)
0 Punkte
Beantwortet von
Denn auch das Böse hat seine Berechtigung im Gleichgewicht der Natur !


hmmm, interessante Aussage.

Dazu müsste die Welt sich einig sein, wie der Begriff " Böse "
definiert werden soll.

Ansonsten ist " Böse " eine Frage der Sicht auf die Dinge.
...