439 Aufrufe
Gefragt in WindowsXP von
Hallo ,

dies bedeutet das das Sata DVD-Laufwerk während des Betriebes
angeblich "dismountet" wurde .

Hatte aber gerade mein Guthaben aufgeladen , der Internetstick hat ja
auch soon CD Device inne , kamm XP damit evt durcheinander ?

5 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (22k Punkte)
Hallo,

die Ereignis-ID alleine sagt nichts über das aufgetretene Ereignis aus. Du musst auch noch die Quelle des Ereignisses nennen. Die steht auch in der Ereignisanzeige bei jedem Ereignis.

Im Übrigen gehe ich davon aus, dass im Internetstick kein DVD Laufwerk integriert ist. Da steckt eine SIM-Karte drin und möglicherweise eine SD-Speicherkarte.

Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
na ja, das würde ich so nicht stehen lassen. es gibt Sticks die für die Software-Installation temporär ein CD-LW emulieren welches dann wieder entfernt wird.
0 Punkte
Beantwortet von
achso, das entfernen dieses Laufwerks kann dann tatsächlich zu einem Event 12 (Source: PlugPlayManager) führen, wenn das Trennen "unsauber" durchgeführt wird
0 Punkte
Beantwortet von
Euch gibt es mehr oder haut immer derselbe die schrägen Tastenschläge drauf.
Zumal die Schreibtechnik und das Thema verdächtig ähnlich sind...

Hallo, man kann deiner Fehlerbeschreibung nur bedingt folgen.
Mit der CD installiert man den Treiber und die dazugehörige Einwahlroutine, normalerweise bei der Ersteinrichtung.
Nach dem Aufladen, also eigentlich immer bei der Einwahl wird das Guthaben verifiziert und erst dann kommt man ins Internet oder halt eine Meckermeldung erscheint, dass nichts drauf ist.
Es seitdem man eine temporäre Verbindung aufbaut, also immer von der CD online geht.

Ob dein Windows XP damit durcheinander gebracht wurde, schön möglich, da der schon lange nicht mehr supportet wird, fehlen dem einige Sachen- vereinfacht gesagt.
Schon mal mit einer anderen CD/DVD es versucht, beispielsweise einen anderen Treiber zu aktualisieren?
0 Punkte
Beantwortet von
@1 Quelle : wird PlugPlayManager genannt , deswegen ja das mit dem
USB Verweis- obwohl im Text mein DVD genannt wird mit dem Text "
wurde ohne vorbereitende Maßnahme vom System entfernt.
2 min. vorher lief noch ne 10 redbook durch "wird nicht unterstützt "
...