253 Aufrufe
Gefragt in NW-Sonstiges von
Hallo zusammen,

in einer geistigen Umnachtung hatte ich mich für einen Cloud Speicher der Strato entschieden, sog. "hi-drive".
Nach deren Vorlage hatte ich eine Netzwerkverknüpfung und Syncronisation erstellt.

Nachdem kurze Zeit später Daten auf dem Netzwerkspeicher und meienr lokalen Festplatte weg waren, entschied ich den Netzwerkspeicher wieder zu entfernen.

Nun 2 Sachen:
wenn ich über "Suchen" nach Dateien suche, kommen unzählige Dateien in einem Verzeichnis //smb/root/hidrive...... diese kann ich weder öffnen noch löschen. Stets erschein eine Fehlermeldung, das der Pfad nicht auffindbar etc. ist.

2.:
In Systemeinstellungen und Offlinedaten / Datenträger Verwalten erschein eben dieser Speicher mit Anzeige freier Speicher und Offlinedaten verfügbar - Status: nicht verbunden.

Nun, wie kann ich dieses ganze smb/root/hidrive Gedöns gänzlich entfernen und mein System davon befreien?

Danke für hilfreiche Ideen!

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von poldie-3 Experte (2.2k Punkte)
Hallo,

gehe in die regedit und suche nach Einträge smb/root/hidrive und lösche
dort die Einträge.

MfG
...