181 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von spoken Mitglied (423 Punkte)
Hallo Community,

ich habe folgendes Problem.
An meinem Ultrabook habe ich dauerhaft eine externe 2,5 Zoll HD am
USB Port angeschlossen, auf der eigentlich alle meine Daten liegen.
Es ist ein USB 3.0 Port mit Charging Funktion. Daneben hat das
Ultrabook noch einen regulären USB 2.0 Port.
Seit einiger Zeit, passiert es, das Windows die Verbindung zur externen
HD verliert und das (externe) Laufwerk nicht mehr aktiv ist. Ich kann keine
besonderen Zusammenhänge (Zeitpunkt, laufende Prozesse etc.)
erkennen.Es ist nur ärgerlich, wenn gerade wichtige Dateien geöffnet sind
und der Ziel/Speicherort nicht mehr da ist. Im laufenden Betrieb kann ich
die HD noch an den anderen USB anschliessen. Am USB 3.0 erst wieder
nach einem Neustart.
Hat jemand eine Ahnung was da schief läuft?

Spokeb

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von spoken Mitglied (423 Punkte)
Ich habe die Vermutung, das es was mit der Energieverwaltung zu tun
hat. Das würde aber nicht erklären, das nur die USB 3.0 betroffen ist.
Kann man im Netzbetrieb die Energieverwaltung für USB bedenkenlos
abstellen? Oder kommen andere Einstellungen in der Energieverwaltung
dafür in Frage?
Spoken
...