908 Aufrufe
Gefragt in Grafikkarten von
Hallo,
lohnt es sich bei einem PC mit AMD FX-8350 Prozessor, 8 GB RAM die vorhandene Grafikkarte Nvidia GForce GTX 760 durch eine GTX 1060 mit 3 oder 6 GB auszutauschen?
Gespielt wird F1 2017, Project Cars und Nascar the [xurl=http://games.supportnet.de/|Supportnet - Games, alles über Computergames, Cheats, Lösungen, Forum]Game[/url] 2013. Letztere beiden laufen mit aktuellem [xurl=https://supportnet.de/faqsthread/2350237|SIW - System Information for Windows]System[/url] gut, aber bei F1 wird es dann doch etwas eng framemäßig, wenn man die Details etwas hoch stellt.

Danke für die Hilfe.

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
Moin, also man muss davon ausgehen, dass das Board passt.
In der Benutzeranleitung zur Grafikkarte findest du die Specs.
Ist das Netzteil fit genug?
Mehr RAM ist immer gut, aber die Busbreite und Bandbreite solltest du auch beachten- guckst du bei NVIDIA nach.
Kurz, dadurch (3/6GB) würdest dein System etwas aufmotzen, aber trotzdem der empfohlenen F1 2017 Systemanforderungen etwas nacheilen,  NVIDIA GTX 1070 wäre besser.

Gruß
0 Punkte
Beantwortet von
Danke für Deine Antwort,
da sowohl die 1060, als auch die 1070 weniger Strom verbrauchen als die aktuell verbaute Grafikkarte (also bzgl. des Maximalwertes) sollte mein Seasonic 430W Netzteil weiterhin ausreichend sein.

Klar, eine 1070 wäre sicherlich fein, aber Preise ab 200-220 für die 1060 mit 3 GB oder ab 280 für die 6GB Version sind ja schon kein Pappenstiel. Und 420-430 für die 1070, uijuijui. Das ist dann doch etwas zu viel, befürchte ich.
...