353 Aufrufe
Gefragt in Internet Browser von
Hallo,

ich schaue mir gelegentlich auf Youtube auch mal Videos an, die aus Amerika stammen. Wenn ich danach in das Suchfenster einen neuen Suchbegriff eingeben will, sind plötzlich Y und Z vertauscht und der Ländercode der Tastatur steht auf Englisch. Ich habe den schon x-mal zurückgestellt, aber nach jedem neuen Video springt er wieder auf Englisch um. Kann ich diese automatische Anpassung irgendwie verhindern?

Browser sind Chrome und Internetexplorer.

Mr. K.

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (22.1k Punkte)
Hallo Mr. K.

Ich setze jetzt einfach mal Windows 10 als Betriebssystem voraus.
Für den Fall, dass du das englische Tastaturlayout generell nicht brauchst, kannst du es einfach entfernen. Gehe dazu auf
Einstellungen -> Zeit und Sprache -> Region und Sprache
Hier sind die verfügbaren Sprachen Tastaturlayouts aufgeführt.  Klicke auf die verwendete Sprache und dann auf Optionen. Jetzt siehst du die verfügbaren Tastaturlayouts.Selektiere das englische und wähle dann Entfernen.

Danach kann keiner mehr umschalten.

Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo Computerschrat,

wollte mich noch bei dir bedanken. Hab das jetzt so umgesetzt. Es ist aber trotzdem ein gutes Beispiel dafür, wie tief Webseiten ins System eingreifen können. Da wird einem schon anders. Schade, dass man nicht mit gängigen Browsereinstellungen solche Zugriffe verhindern kann.

Mr. K.
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (22.1k Punkte)
Hallo Mr. K.

danke für die nette Rückmeldung.
Ich bin nicht sicher, ob hier tatsächlich die Webseite ins System eingreift. Ich traue Windows zu, dass es eine englischsprachige Webseite erkennt, und dann die Ressourcen nach Möglichkeit auf die passende Sprache umstellt.

Sicher bin ich da aber auch nicht.

Gruß
computerschrta
...