1.2k Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von flupo Profi (15.5k Punkte)
Hallo zusammen,
gibt es schon Erfahrungen mit dem neuen Versionsupgrade für
Windows 10?

Gruß Flupo

14 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
Warum gibt's denn schon wieder so ein Update? Ich dachte die wollen nur 1 Mal im Jahr etwas größeres rausbringen.

Bei mir ist noch nichts installiert, mal abwerten, wann das kommt. Aber ich erwarte für den normalen Nutzer keine Änderungen, außer optischen und das Startmenü wird wahrscheinlich wieder umgekrempelt.
0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (15.5k Punkte)
Was da kommt, kann man ja auf vielen Webseiten nachlesen.
Bsp.: [url]https://www.netzwelt.de/buzz/160870-fall-creators-update-diesen-funktionen-duerft-euch-freuen.html[/url]
Mir ging es mit der Frage eher um Probleme oder ähnliches.

Gruß Flupo
0 Punkte
Beantwortet von
na dann ...
0 Punkte
Beantwortet von flupo Profi (15.5k Punkte)
Inzwischen habe ich die meisten Rechner in meinem Umfeld auf 1709
umgestellt und dabei keine Probleme gehabt.
Sehr schön ist auch, dass das Update auch bei dem einen Rechner, der
das 1703er Update immer abgebrochen hat, installiert wurde.
Es ist also offenbar nicht nötig, das System vor dem Upgrade auf
aktuellem Stand zu haben.

Gruß Flupo
0 Punkte
Beantwortet von
Allerdings wird älteren Win 10 Systemen zwangsweise das Update zuteil da sie sonst keine Sicherheitspatches mehr erhalten. Das hatte ich zufällig dieser Tage (Build war 150irgendwas). Die neuesten Sicherheitsupdates wurden erst nach Einspielung vom 1709 installiert.
Vorher Abbruch mit der Mitteilung dass das System nicht auf dem neuesten Stand ist und vorher aktualisiert werden muss.

Gruß Gonozal
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (24.6k Punkte)
Hallo,

ich habe mittlerweile auch auf allen meinen realen und virtuellen Rechnern die 1709 drauf. Es gab ein einziges Problem, das aber reproduzierbar immer auftritt:
Wenn auf dem Rechner eine Webseite installiert ist und über den IIS veröffentlicht wird, dann funktioniert sie hinterher nicht meht. Beim Zugriff auf die Seite kommt "Service unavailable".

Nachdem ich aber doch einige Stunden daran zu knabbern hatte war die Lösung em Ende sehr einfach. Verstanden habe ich den Hintergrund allerdings immer noch nicht:
Der IIS-Server legt einen Default Application Pool an, den die Webseiten verwenden können. Dieser Application Pool wird offenbar durch das Update zerlegt. Er startet und beim ersten Zugriff auf eine damit verbundene Webseite stoppt der sofort.
Die Lösung ist, einen neuen Application Pool anzulegen und die Webseiten daranzuhängen. Das dauert nur eine Minute, aber der Weg dahin ... :-)

Ansonsten verlief das Update völlig reibungslos.

Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
Ich hab schon länger Fall 1709 drauf

Ist das jetzt aktuell oder gibts da wieder ein neuers 1709 Fall update?
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (24.6k Punkte)
Hallo,

1709 ist aktuell. Das automatische Update wurde aber nicht auf allen Rechnern gleichzeitig ausgeslöst, weil Microsoft erst sehen wollte, wie sich das Update im Feld bewährt. Deswegen wurde es erst nach und nach verteilt und die letzten Rechner haben das Update vielleicht erst jeztzt bekommen. Außerdem wären vermutlich die Server zusammengebrochen, wenn alle PCs gleichzeitig das Update bekommen hätten.

Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von Einsteiger_in (85 Punkte)
Das Update ist ganz goße S........e !!!
Meinem PC, der bisher  immer automatisch ugedatet wurde, tut das Ding garnicht gut.
Es fing mit der Meldung an..... Update konnte nicht abgeschlossen werden-- es wird alles wieder rückgängig gemacht.( so etwa Sinngemäß).
Das nervt aber wenn der PC an und ausgeschaltet wird... dauert ja ewig.
Zwischenzeitlich redet das Update mit mir englisch...und will alle Daten auf der Festplatte löschen.
Die Option eigene Dateien.... kann ich nicht anwählen- also abbrechen sonnst Festplatte leer.
Was soll das?????
Ich  habe schon den Windows Update Dienst deaktiviert, trotzdem ständig das Update , das nicht funktioniert.
Mein PC Medion mit i5 Prozessor ca. 1,5 Jahre alt.
Bisher top zufrieden.

Grüße   Beppo
0 Punkte
Beantwortet von poldie-3 Experte (2.2k Punkte)
Hallo,

einmal den Antivir rüber laufen lassen. Hinterher den CCleaner.

MfG
...