412 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von b25812 Mitglied (509 Punkte)
Hallo,
Gibt es ein Autofill VBA für folgende Beschreibung?
Spalte A und B werden Daten eingefügt.
In der Spalte c2+d2+e2+f2ist ein Sverweis der auf eine andere Tabelle zugreift.
Nun soll mit dem VBA  die Sverweise bis zum ende von Spalte b ausgefüllt werden.
Hat einer eine Idee?

Mfg Tommi

11 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von b25812 Mitglied (509 Punkte)
Achso,
zur Ergänzung ich habe noch Office 2003.

Gruß Tommi
0 Punkte
Beantwortet von
0 Punkte
Beantwortet von b25812 Mitglied (509 Punkte)
Hallo Nighty,
danke für die schnelle Antwort,

das sind ja eher links für Sverweise.
Meine Frage bezog sich ja eher auf die Autofill Funktion.
Oder habe ich das was übersehen?

Gruss
Tommi
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo Tommi .-)

Die Formeln und Bereiche sind deinen Anforderungen anzupassen !

Gruß Nighty
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo Tommi .-)

Ermittllung der letzten Zeile einer Spalte,die 1 steht für Spalte A

Syntax in der Formel der Bereichsangaben
[code] &  ActiveSheet.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row[/code]

Gruß Nighty
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo Tommi .-)

Oder Worksheetnamen angeben statt ActiveSheet !

Gruß Nighty
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo Tommi .-)

Oder nutze eine Makroaufnahme !

Gruß Nighty
0 Punkte
Beantwortet von b25812 Mitglied (509 Punkte)
Hallo Nighty,
werde ich mal testen Danke

Gruß Tommi
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo Tommi .-)

Oder poste mal deine formel und sag uns welcher Bereich ausgefüllt werden soll(fester Bereich oder flexibler Bereich)!

Gruß Nighty
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo Tommi .-)

Ein Anwendungsbeispiel für FormulaR1C1  !

Gruß Nighty
[code]
Sub Jede2ZeileRot()
    Dim Lzeile As Long
    Lzeile = ActiveSheet.Range(Cells(Rows.Count, 1), Cells(Rows.Count, 1)).End(xlUp).Row
    Range("IV1:IV" & Lzeile).FormulaR1C1 = "=if(mod(row(),2)=1,""x"",0)"
    Range("IV1:IV" & Lzeile).SpecialCells(xlCellTypeFormulas, 2).EntireRow.Hidden = True
    Range("A1").CurrentRegion.SpecialCells(xlCellTypeVisible).Interior.ColorIndex = 3
    Range("IV1:IV" & Lzeile).SpecialCells(xlCellTypeFormulas, 2).EntireRow.Hidden = False
    Range("IV:IV").Delete
End Sub[/code]
...