310 Aufrufe
Gefragt in Internet Browser von hallogen Experte (1.5k Punkte)
hallol
Wenn ich im Firefox eine "user.js" anlege und dort Einträge eintrage war ich bisher der Meinung,  diese Einträge würden automatisch in die "prefs.js" übernommen bzw bei  dort schon  vorhandene Einträgen würden gegebnenfalls die Werte geändert.
Früher habe ich  das nicht mal geprüft ob es so ist, ich habe mich einfach darauf  verlassen.

Ich bin nun dabei mühsam eine neue aktuellere "user.js" zusammenzustellen und muste feststellen , daß Einträge scheinbar nur willkürlich übernommen oder Werte geändert werden die sich in der user.js befinden.

Meine etwas verunsicherte Frage: Habe ich den Sinn der "user.js" nicht richtig verstanden. Ich weiß natürlich daß ich die Einträge gleich in prefs.js oder about:config  eintragen könnte.
Danke

7 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von road-runner Experte (5.8k Punkte)
Hallo,

Ich habe gerade mal die Einträge in der von mir angelegten user.js mit denen unter about:config verglichen.

Alle Einträge in der user.js sind unter about:config als geändert markiert (fette Schrift) und die Werte der Einträge unter about:config stimmen mit denen der user.js überein.

[quote]Ich weiß natürlich daß ich die Einträge gleich in prefs.js oder about:config eintragen könnte.[/quote]

Es ist aber besser Änderungen in die user.js einzutragen, da Du sie dort kommentieren kannst und auch später noch weisst was Du geändert hast.

Gruss

Road-Runner
0 Punkte
Beantwortet von hallogen Experte (1.5k Punkte)
@Road-Runner
Ich habe mal grade so auf die schnelle einen Eintrag gesucht.

user_pref ("dom.indexedDB.enabled", true);

Das ist wäre zB so ein Kandidat. Ich kann nun grade niccht sagen ob der zu den Standateinträgen gehört aber steht der auf false und ändert sich nicht wie bei mir auf true wundere ich mich warum  einige Streams nicht laufen.
0 Punkte
Beantwortet von road-runner Experte (5.8k Punkte)
Dieser Eintrag steht unter about:config standardmäßig auf true.

Wenn ich ihn bei mir in der prefs.js auf false ändere, steht dieser Eintrag nach einem Neustart von Firefox auch unter about:config auf false.
0 Punkte
Beantwortet von hallogen Experte (1.5k Punkte)
Danke! Sowas hatte ich befürchtet. Ist wieder was ganz Spezielles wa nur bei mir nicht funktioniert.
0 Punkte
Beantwortet von road-runner Experte (5.8k Punkte)
Nachtrag:

ich habe den Eintrag aus der user.js entfernt, aber auch nach einem Neustart stand er unter about:config immer noch auf false. Ich musste ihn unter about:config ebenfalls zurücksetzen.

Gruss

Road-Runner
0 Punkte
Beantwortet von hallogen Experte (1.5k Punkte)
Ja das ist  ja auch wohl normal . Zurückswitchen auf Standart tun die Einträge  vermutlich nicht. Jedenfalls die ohne Haken in den "Einstellungen".
0 Punkte
Beantwortet von road-runner Experte (5.8k Punkte)
[quote]Zurückswitchen auf Standard tun die Einträge vermutlich nicht.[/quote]

Können sie ja auch gar nicht.

Firefox prüft beim Start ob es Einträge in der user.js gibt die von denen unter about:config abweichen und überschreibt die in der about:config.

Alle anderen Einträge, also auch diejenigen die unter about:config geändert wurden, bleiben unangetastet.

Ist nun ein Eintrag nicht mehr in der user.js vorhanden geht Firefox davon aus dass der Eintrag manuell über about:config geändert wurde und belässt es dabei.

Gruss

Road-Runner
...