272 Aufrufe
Gefragt in Datenbanken von bollerkohl Mitglied (175 Punkte)
Hallo Leute,

ich habe in einem UF eine weitere Spalte hinzugefügt mit dieser Formel:
=ZInteger(DatTeil("ww";[Datum];2;2))
Die Auswertung und Anzeige der KW's klappt. Jedoch kann ich in der Benutzeransicht nicht nach bestimmten KW's filtern wie zum Beispiel beim Datum (von bis oder einfach nur anhaken welche ich sehen möchte).

Es ist Access 2010 und die Formatierung ist Festkomma mit 0 Dezimal.

Hat jemand eine Idee?

Danke Martin

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
Hallo Martin,

füge ein ungebundenes Textfeld in der Entwurfsansicht des Formulars ein und gib folgenden Code ein

Private Sub Text6_AfterUpdate()
Me.Recordset.FindFirst "[b][Dein Feld] [/b]= " & Me!Text6
End Sub

[b]Dein Feld[/b] muß allerdings ein Zahlenfeld sein, was offenbar der Fall ist

funktioniert dann wie ein Matchcode, wenn der Suchbegriff eingegeben wird.

Gruß
Paul1
0 Punkte
Beantwortet von bollerkohl Mitglied (175 Punkte)
Danke für diese Idee, funktioniert leider nicht so wie ich es mir und meine Kollegen vorstellen.
Ich benötige eine Variante wo ich zwischen zwei Zeiträumen (KW's) wählen kann. Also ähnlich wie beim Datum, entweder Filter zwischen Datum.... oder einfach die entsprechenden Datum auswählen (anhaken).

Danke VG Martin
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo Martin,

werde es mir nochmals ansehen, kann aber nichts versprechen.
Wie es in der Abfrage funktioniert habe ich bereits gepostet, auch die Kalenderwochen nicht nur das Datum sind von bis filterbar.
Auf die schnelle fällt mir nur ein die Abfrage im Formular mittels Befehlsschaltfläche aufzurufen und in der Entwurfsansicht die Filterkriterien einzugeben.
Vielleicht geht*s in der Version 2010 auch direkt im Formular, ich nutze zur Zeit noch Access 2003

Gruß
Paul1

[sub]Excel > Access > MS-Office
Libre Office>Open Office
MS Windows 10 Professional 64 Bit
MS Windows 7 Professional 64 Bit
Linux/Ubuntu
ECDL-Syllabus Version 4.0
FIBU/KORE/PV/KA/AB[/sub]
...