2.5k Aufrufe
Gefragt in Internet Browser von hage Mitglied (844 Punkte)
Hallo allerseits,

ich bin als langjähriger eigtl. immer zufriedener Firefox-Nutzer jetzt auf
Opera als Standardbrowser umgestiegen. Seit Firefox 57 ("Quantum")
fehlen mir u.a. mehrere Add-Ons, die sich bei Firefox Quantum nicht
mehr installieren lassen, so z.B. Superstart. Außerdem werden im
neuen Firefox keine Besucherzähler mehr angezeigt.
Zu "Superstart" soviel: Da konnte man eine Startseite mit kleinen
Bildchen oft genutzter Seiten anlegen und diese zum einfachen
Aufrufen verlinken. Das waren bei mir (Desktop 1920 x 1080 Pixel)
max. 24 Bilder (4 Reihen á 6 Bilder).
Bei Opera kann ich auf der Schnellwahl-Seite im Sichtbereich max. 35
Links (5 Reihen á 7 Bilder) unterbringen. Oben gibt es noch eine
Suchzeile füt Google. Einziger Nachteil gegenüber Superstart ist
vielleicht, dass es keine Bilder der jeweilige Startseite sind, sondern
von Opera selbst gebildete Bilder mit den Webadressen als Text.

Aber nun zu meiner Frage:
Wenn ich verlinkte Seiten einer Website anklicke, öffnen die sich zwar
daneben in einem neuen Tab, aber zu unscheinbar, so dass man es
gar nicht gleich sieht. Da fehlt mir die Einstellung von Firefox "Tabs im
Vordergrund öffnen", so dass gleich die verlinkte Seite angezeigt wird..
Gibt es das bei Opera auch? Wenn ja, wo? Ich habe noch nichts dazu
gefunden.

Gruß, HaGe

6 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
moin

auch wenn ich dir jetzt bei deinem opera problem nicht wirklich helfen kann, aber ist [url=https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/groupspeeddial/?src=search]Group Speed Dial[/url] für firefox nicht ähnlich wie superstart?
nutze beides nicht, deshalb meine frage.....
0 Punkte
Beantwortet von hage Mitglied (844 Punkte)
Danke für den Tipp,

aber das hatte ich mit Firefox schon probiert und nicht für gut befunden.
Neben dem fehlenden Add-On Superstart stört mich am aktuellen Firefox
vor allem auch, dass keine Besucherzähler mehr angezeigt werden. Da
bleibe ich lieber bei Opera.
Also nochmal die Frage:
Hat jemand einen Tipp, wie man bei Opera verlinkte Tabs im Vordergrund
öffnen kann (also beim Anklicken soll sofort auf die neue Seite
gewechselt werden)?

Gruß, HaGe
0 Punkte
Beantwortet von miboba Mitglied (873 Punkte)
Ich bin schon vor längerer Zeit von Opera zu Vivaldi gewechselt. Dort
werden Links automatisch in einem neune Tab im Vordergrund geöffnet
und in der Schnellwahl werden auch die Vorschaubilder der
gespeicherten Seiten angezeigt.

Zu Opera ist also nur noch ein bisschen Restwissen vorhanden.Da gab
es mal eine Erweiterung "Tab Activate", mit der Du die gewünschte
Funktion einstellen konntest.

Gab es evtl. nur bei den Chrome-Erweiterungen und dann benötigte man
noch eine extra Opera-Erweiterung, damit man Chrome-Erweiterungen
mit Opera nutzen konnte.

Das ist jetzt aber altes Halbwissen. Vielleicht gibt es inzwischen auch
eine bessere Lösung oder zumindest eine brauchbare Erweiterung bei
Opera.
0 Punkte
Beantwortet von hage Mitglied (844 Punkte)
Hallo Miboba,

Danke für den Tipp.
Es gibt für die aktuelle Opera-Version die Erweiterung "Tabs to the front!".
Die habe ich installiert und damit wird jede verlinkte Website sofort in
einem neuen Tab im Vordergrund geöffnet.
Das funktioniert jedoch leider nicht bei Google.  Da wird beim Anklicken
eines Suchergebnisses nach wie vor immer sofort auf die neue Seite
gewechselt und die Ergebnisübersicht ist weg. Es sei denn, man kennt
den Trick, den Link mit gedrückter Strg-Taste anzuklicken. Dann öffnet
sich der Link in einem neuen Tab. Das ist bei allen Browsern so.
Aber Dein Browser Vivaldi macht mich auch neugierig. Den kenne ich
noch gar nicht, aber ich werde ihn demnächst ausprobieren.

Gruß, HaGe
0 Punkte
Beantwortet von miboba Mitglied (873 Punkte)
Hallo HaGe,

freut mich, dass ich Dir helfen konnte.

Zu Deinem Google-Problem: In den Sucheinstellungen von Google kannst Du ein Häkchen setzen bei "Jedes ausgewählte Ergebnis in einem neuen Browserfenster öffnen".

Wenn dann der Browser so eingestellt ist, dass er Tabs statt Fenster öffnet, klappt es. Die Einstellung bleibt so lange aktiv, bis Du das entsprechende Cookie löscht.

Gruß
Miboba
0 Punkte
Beantwortet von hage Mitglied (844 Punkte)
Hallo Miboba,

Danke, das funktioniert. Jetzt wird auch bei Google jedes Suchergebnis
automatisch in einem neuen Tab geöffnet.

Gruß, HaGe
...